Dachauer Altstadtfest

Die Hound Dogs sind unverwüstlich

  • schließen

Beim zweiten Versuch hat’s geklappt: Am Samstagabend strömten Tausende zum Dachauer Altstadtfest, das vor einer Woche noch wegen des Dauerregens ausgefallen war.

Dachau - Für Stimmung sorgten nicht zuletzt vor dem Rathaus die Hound Dogs. Die legendäre Dachauer Band, die seit 1963 (!) in verschiedener Besetzung spielt, covert die Oldies wie eh und je. Seit 40 Jahren spielen die Hound Dogs in der Besetzung Janis Bankavs, Ekram Kubanoglu, Nadir Kurbanoglu (leicht verdeckt) und Johann „Fipsi“ Riesz (von links nach rechts).

Wer sie verpasst hat: am Samstag, 11. August (in Schweigers Schmankerlzelt) und am Dienstag, 14. August (im Franziskaner-Zelt) sind sie auch auf dem Dachauer Volksfest zu hören. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weg mit den Einweg-Kaffeebechern
Das Landratsamt sowie die Künstlervereinigung Dachau haben den Einweg-Kaffeebechern den Kampf angesagt – mit kreativen Kampagnen.
Weg mit den Einweg-Kaffeebechern
Gemeinderätin Inge Dinauer tritt zurück
Inge Dinauer scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Petershauser Gemeinderat aus.
Gemeinderätin Inge Dinauer tritt zurück
Finstere Gestalten in der Dachauer Altstadt
In der Dachauer Altstadt waren am Freitagabend die Perchten los.
Finstere Gestalten in der Dachauer Altstadt
Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag
Der Bauausschuss der Gemeinde Weichs gab nun endgültig grünes Licht für den Bauantrag des Kinderhauses an der Fränkinger Straße.
Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag

Kommentare