Dachauer Landkreisbürgerin verursacht folgenschweren Unfall

Mehrere Autosgestreift

Eine 42-Jährige aus dem Landkreis Dachau hat am vergangenen Freitag in Ludwigsfeld einen folgenschweren Unfall verursacht.

Die Frau war gegen 13 Uhr mit ihrem Toyota auf der Dachauer Straße in Richtung Dachau unterwegs. Auf Höhe des MAN-Werksgeländes fuhr sie, aus bislang ungeklärter Ursache, plötzlich auf den Fahrstreifen für Linksabbieger, wo sie nacheinander einen Lkw, einen Pkw und schließlich noch einen Lkw streifte. Durch die Kollision mit dem zweiten Lkw verlor der bereits schwer beschädigte Toyota laut Münchner Polizei schließlich seine Fahrertür. Die 42-Jährige schaffte es mit ihrem total demolierten Auto noch über die Kreuzung, dann blieb sie endlich stehen. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Weil zahlreiche nachfolgende Autofahrer mehr auf die beschädigten Autos als auf den rollenden Verkehr achteten, ereigneten sich noch zwei Auffahrunfälle. Insgesamt musste die Dachauer Straße in Fahrtrichtung Dachau für zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Frauen in die Politik
Hubert Böck aus Indersdorf will SPD-Landrat werden. Am Samstag wurde er von 98 Prozent seiner Genossen im Gasthaus Doll in Ried offiziell zum Landratskandidaten gewählt.
Mehr Frauen in die Politik
Wohnungsleerstand soll in Doktorarbeit untersucht werden
Knapp 2000 Wohnungen im Landkreis stehen leer. In einer Doktorarbeit sollen nun die Gründe dafür erforscht und Vorschläge erarbeitet werden, um den Wohnungsleerstand zu …
Wohnungsleerstand soll in Doktorarbeit untersucht werden
5. Landkreisgymnasium: Lokalpolitiker wollen gegen Entscheidung des Kultusministeriums protestieren
Quer durch alle Parteien formiert sich der Protest im Dachauer Kreistag gegen die Entscheidung aus München, das fünfte Landkreisgymnasium in Röhrmoos und nicht wie vom …
5. Landkreisgymnasium: Lokalpolitiker wollen gegen Entscheidung des Kultusministeriums protestieren
Klares Ja zu Blühflächen 
Zusammen mit Partnergemeinden im Landkreis Freising will Petershausen Blühflächen fachgerecht anlegen und erhalten. Das vom Regionalentwicklungsverein Dachau Agil …
Klares Ja zu Blühflächen 

Kommentare