Dachauer Polizei sucht Zeugen

BMW-Fahrer stößt mit Schulkind zusammen und fährt davon

Eine Schülerin ist bei einem Unfall am Donnerstagfrüh in der Ludwig-Thoma-Straße 24 in Dachau um 9 Uhr leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Unfall.

Dachau – Das 13-jährige Mädchen, das am Donnerstag um 9 Uhr auf dem Weg zur Schule war, fuhr mit dem Fahrrad auf dem Gehweg. Auf Höhe der Ludwig-Thoma-Straße 24 kam zur gleichen Zeit aus einer Grundstückseinfahrt der etwa 50-jährige Fahrer eines weißen BMW, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Er stieß mit dem Schülerin zusammenstieß.

Die 13-Jährige stürzte auf den Gehweg und verletzte sich leicht am linken Knie. Auch ihr Fahrrad wurde beschädigt. Der Fahrer des BMW stieg nach dem Unfall aus, wechselte ein paar Worte mit der Schülerin und entfernte sich dann aber von der Unfallstelle – ohne seine Personalien anzugeben oder den Unfall der Polizei zu melden. Ob ein Schaden am BMW entstanden ist, ist bislang nicht bekannt, so die Polizei.

Der Fahrer des weißen BMW war etwa 50 Jahre alt und trug eine Brille. Die Polizei Dachau bittet Zeugen sich unter 0 81 31/56 10 zu melden.  dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulzentrum in Dachau-Ost bekommt definitiv neue Dreifachturnhalle
Das Schulzentrum in Dachau-Ost bekommt nun definitiv eine neue Dreifachturnhalle – inklusive einem Parkdeck, auf das die Halle aufgeständert wird. Die CSU, die diese …
Schulzentrum in Dachau-Ost bekommt definitiv neue Dreifachturnhalle
Sie scheiden mit etwas Wehmut
Nach 30 Jahren im Gemeinderat ist Schluss: Michael Lampl hört auf. Leicht hat sich der 56-jährige Landwirt die Entscheidung nicht gemacht.
Sie scheiden mit etwas Wehmut
Corona-Krise: Stadt erlässt die Pacht
In Zeiten der Corona-Krise appelliert die Stadt an alle Vermieter, kulant zu sein – und geht mit gutem Beispiel voran. Außerdem soll die Gewerbesteuer schnell und …
Corona-Krise: Stadt erlässt die Pacht
Nicht nur der Bürgermeister ist neu
Mit neun neuen Gesichtern und dem neu gewählten Bürgermeister Robert Axtner verändert sich die Zusammensetzung im künftigen Bergkirchner Gemeinderat maßgeblich.
Nicht nur der Bürgermeister ist neu

Kommentare