Diebstahl von Baustelle in Dachau

Unbekannte entwenden Maschinen und Werkzeuge

Unbekannte Täter haben auf einer Baustelle Maschinen und Werkzeuge entwendet. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Auf einer Baustelle in Dachau in der Konrad-Adenauer-Straße wurde im Zeitraum von Donnerstag bis Montag, 19. bis 23. Juli, die Tür zu einem Lagerraum aufgebrochen. Aus dem Lagerraum wurden laut Polizei Maschinen und Werkzeuge entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro, der Sachschaden auf ca. 100 Euro. Zeugenhinweise an die PI Dachau unter 0 81 31/56 10. 

   dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hauptausschuss stimmt neuem Sportheim für den TSV Eintracht Karlsfeld zu
Die Chancen, dass der TSV Eintracht Karlsfeld ein neues Sportheim bekommt, stehen gut. Ein entsprechender CSU-Antrag stieß im Hauptausschuss  auf Zustimmung.
Hauptausschuss stimmt neuem Sportheim für den TSV Eintracht Karlsfeld zu
Eine drittePartnerstadt für Dachau?
Die Große Kreisstadt bekommt nach Klagenfurt und Fondi womöglich bald eine dritte Partnerstadt. Zumindest macht sich eine Delegation – bestehend aus Fraktionsvertretern …
Eine drittePartnerstadt für Dachau?
Mietpreise: Karlsfeld Spitzenreiter
20 Jahre stand die Landeshauptstadt München im Ranking ganz oben, jetzt hat Deutschland einen neuen Mietpreis-Spitzenreiter: die Gemeinde Karlsfeld.
Mietpreise: Karlsfeld Spitzenreiter
Dachau trauert um Karl Bonhoeffer 
Er hat sein Leben der Friedensarbeit gewidmet, stand sogar vor Gericht. Jetzt ist Karl Bonhoeffer im Alter von 88 Jahren verstorben. 
Dachau trauert um Karl Bonhoeffer 

Kommentare