Zustimmung für Johnson: Parlament bestätigt Brexit-Gesetz - Zeit der Unsicherheit noch nicht vorbei

Zustimmung für Johnson: Parlament bestätigt Brexit-Gesetz - Zeit der Unsicherheit noch nicht vorbei

Im Dachauer Stadtgebiet

Polizei schnappt Drogensünder

Der Polizei sind am Dienstagabend zwei Kiffer ins Netz gegangen.

Bei einer Personenkontrolle am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr am Bahnhof hat die Polizei bei einem 19-jährigen Afghanen Marihuana gefunden. Die Beamten stellten die Drogen sicher. Wenige Stunden später, gegen 23.30 Uhr, wurden die Beamten erneut fündig: Am Kinderspielplatz in der Oberen Moosschwaigestraße ging der Polizei nämlich ein 21-jähriger Syrer ins Netz, der ebenfalls Marihuana bei sich hatte. Bei der anschließend durchgeführten sogenannten Wohnungsnachschau fanden die Polizisten zudem Utensilien zum Rauschgiftkonsum. Beide Männer erwartet nun eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.  pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bilder, in die der Betrachter versinken kann
Großformatige, farbig intensive Gemälde hängen aktuell in der KVD-Galerie. Die Gastausstellerin Petra Amerell hat im Auswahlverfahren der Künstlervereinigung Dachau …
Bilder, in die der Betrachter versinken kann
Ab Donnerstag ist Karlsfeld Messe-Standort
Am Donnerstag, 24. Oktober, wird Karlsfeld erstmals zum Messeort: Auf einem über 17 000 Quadratmeter großen Ausstellungsareal direkt am See findet erstmals die …
Ab Donnerstag ist Karlsfeld Messe-Standort
Über 70 neue potenzielle Lebensretter
Das ist nachahmenswert: Die Feuerwehr Sulzemoos hat eine Knochenmark-Typisierungsaktion organisiert. Aus den Teilnehmern wurden potenzielle Lebensretter.
Über 70 neue potenzielle Lebensretter
Die Pasenbacher fragen nach
Flächenfraß, Tempo 30, unansehnlicher Spielplatz: Die Pasenbacher hatten bei ihrer Bürgerversammlung im Feuerwehrhaus so manche Frage an Bürgermeister Harald Dirlenbach.
Die Pasenbacher fragen nach

Kommentare