Landratsamt informiert

Tafelente positiv auf Vogelgrippe getestet

Eine Tafelente wurde im Landkreis Dachau positiv auf den Influenza-A-Virus, Subtyp H5N6 – die so genannte Vogelgrippe – getestet. Das teilte am Freitag das Landratsamt mit.

Dachau – Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vom Freitag wurde in einer Tafelente, die bereits am 26. Dezember krank in der Stadt Dachau am Rande der Amper in der Nähe der Schillerstraße gefunden wurde, das Influenza-A-Virus vom Subtyp H5N6 (Vogelgrippe) nachgewiesen.

„Es handelt sich lediglich um einen Einzelbefund, der gerade in dieser Jahreszeit nicht außergewöhnlich und insoweit auch nicht besorgniserregend ist“, erklärt Wolfgang Reichelt, der Medienbeauftragte des Landkreises.

Eine Übertragung auf den Menschen wird ausgeschlossen. Das Gebiet um den Fundort wird vom Veterinäramt/Landratsamt Dachau aktiv beobachtet.

Nach Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz seien derzeit aber keine weitergehenden Maßnahmen erforderlich, hieß es am Freitag.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Am Montag kreiste ein Hubschrauber über Dachau. Der Grund: Seit dem heutigen Vormittag war eine 54-Jährige vermisst worden. Am Abend gab es Entwarnung.
Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Ein Motorradfahrer (54) ist bei einem Unfall am vergangenen Freitag gegen 16.50 Uhr bei Einsbach schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach einem beteiligten …
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert
Ein Brand im Altenheim „Friedrich-Meinzolt-Haus“ in der Ludwig-Ernst-Straße am Montag Mittag ist äußerst glimpflich verlaufen. Nur drei Bewohner mussten mit einer …
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert

Kommentare