Landratsamt informiert

Tafelente positiv auf Vogelgrippe getestet

Eine Tafelente wurde im Landkreis Dachau positiv auf den Influenza-A-Virus, Subtyp H5N6 – die so genannte Vogelgrippe – getestet. Das teilte am Freitag das Landratsamt mit.

Dachau – Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vom Freitag wurde in einer Tafelente, die bereits am 26. Dezember krank in der Stadt Dachau am Rande der Amper in der Nähe der Schillerstraße gefunden wurde, das Influenza-A-Virus vom Subtyp H5N6 (Vogelgrippe) nachgewiesen.

„Es handelt sich lediglich um einen Einzelbefund, der gerade in dieser Jahreszeit nicht außergewöhnlich und insoweit auch nicht besorgniserregend ist“, erklärt Wolfgang Reichelt, der Medienbeauftragte des Landkreises.

Eine Übertragung auf den Menschen wird ausgeschlossen. Das Gebiet um den Fundort wird vom Veterinäramt/Landratsamt Dachau aktiv beobachtet.

Nach Abstimmung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz seien derzeit aber keine weitergehenden Maßnahmen erforderlich, hieß es am Freitag.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ein Landratsamt gehört nach Dachau“
Der Kreisausschuss hat sich festgelegt: Der Neubau des Landratsamts soll an dessen jetzigem Standort erfolgen. Verwirklicht werden soll dabei der Siegerentwurf des …
„Ein Landratsamt gehört nach Dachau“
Es strahlt wieder golden
Nach einer langen Renovierung wurde das goldene Turmkreuz mitsamt des Unterbaus, des Ziboriums, zum Patrozinium wieder auf der Kuppel der Kirche St. Nikolaus in …
Es strahlt wieder golden
Sturzbetrunkener Kranführer beschädigt Wohnmobil
Ein 54-jähriger Kranführer hat am Montagmittag eine Last zu tief geschwenkt - die gegen ein Wohnmobil prallte. Der Grund: Der Mann hatte deutlich über zwei Promille.
Sturzbetrunkener Kranführer beschädigt Wohnmobil
Irritationen über LaBrassBanda-Plakate
Das Konzert ist erst im September 2019. Doch die Dachauer Feuerwehr wirbt schon jetzt für den Auftritt der bekannten Formation LaBrassBanda. Der frühe Zeitpunkt sorgt …
Irritationen über LaBrassBanda-Plakate

Kommentare