Dank aufmerksamer Anwohnerin

Einbrecher geschnappt

Zwei Einbrüche haben die Polizei Dachau auf Trab gehalten. In einem Fall schnappten Streifenbeamte die Täter auf frischer Tat.

Dachau/Haimhausen – Am späten Samstagabend drang ein 28-jähriger Mann gewaltsam in die Räume einer Firma im Gewerbegebiet Dachau-Ost ein. Dabei wurde er allerdings von einer aufmerksame Anwohnerin beobachtet. Die Frau rief die Polizei – und die war schnell. Noch in der Firma klickten bei dem Einbrecher die Handschellen. Und nicht nur das. Die Streifenbeamten nahmen auch noch den in der Nähe in einem Auto wartenden 34-jährigen Komplizen fest. Die beiden aus Italien stammenden Männer wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der wiederum Haftbefehl erließ.

Beim zweiten Einbruch, der sich in der Zeit von Freitagabend bis Samstagfrüh in Haimhausen abspielte, sucht die Polizei noch den Täter. Hier hebelte der Einbrecher eine Tür eines Einfamilienhauses auf und stahl einen höheren Bargeldbetrag sowie Schmuck. Die zur Tatzeit nicht anwesenden Bewohner meldeten den Vorfall bei der Polizei. Hinweise zum Täter werden unter Telefon 0 81 31/56 10 erbeten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Interkommunale Zahlungsverweigerung
Bergkirchen und Schwabhausen streiten sich ums Geld: um 97 000 Euro, die Schwabhausen für den Bau des Kreuzholzhauser Feuerwehrhauses anteilig zahlen soll. Die …
Interkommunale Zahlungsverweigerung
Elterntaxis: der allmorgendliche Wahnsinn
Die Situation war untragbar, jetzt hat die Gemeinde Karlsfeld reagiert: Weil Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, Morgen für Morgen ein Verkehrschaos vor der …
Elterntaxis: der allmorgendliche Wahnsinn
Dein Freund und Wunscherfüller
Einen ganz besonderen Einsatz hatten die Azubis der Dachauer Bereitschaftspolizei: Sie sind ausgerückt, um Weihnachtswünsche zu erfüllen.
Dein Freund und Wunscherfüller
Nach Asbestalarm: Berufsschule öffnet wieder
Die Berufsschule Dachau, die am Freitag, 7. Dezember, nach einem Asbestfund unverzüglich gesperrt wurde, wird am kommenden Montag, 17. Dezember, wieder geöffnet.
Nach Asbestalarm: Berufsschule öffnet wieder

Kommentare