Lage ernster als erwartet: Brand an der Wiesn breitet sich aus

Lage ernster als erwartet: Brand an der Wiesn breitet sich aus
+
Gesamtschaden des Missgeschicks: rund 16000 Euro.

Angestellte und Kunden schockiert

Einkaufstour misslingt vollständig: Frau landet im Schaufenster

Sie hatte Gas und Bremse verwechselt: Eine Rentnerin ist mit ihrem BMW ins Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts gefahren.

Dachau - Das Parkmanöver einer 77-Jährigen am Dienstag auf dem Takko-Parkplatz in der Kopernikusstraße in Dachau-Ost ist völlig missglückt – Angestellte und Kunden erlitten einen Schock, der BMW der Rentnerin reichlich Beulen. Die 77-jährige Münchnerin wollte ihr Auto gegen 10.15 Uhr gerade abstellen, als sie nach Angaben der Polizei wohl das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte. Deswegen krachte der BMW durch ein Schaufenster. 

Am BMW entstand ein Schaden von rund 6000 Euro, am und im Bekleidungsgeschäft beträgt der Schaden etwa 10.000 Euro. Die Rentnerin blieb unverletzt.

Lesen Sie auch: “Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor
Zahlreiche Wechsel gab es an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis. Neuer Rektor in Bergkirchen ist Roland Grüttner. Nicht nur die Schüler lernten ihn jetzt kennen, …
Neuer Mittelschulrektor Roland Grüttner stellt sich im Bergkirchner Gemeinderat vor
Hintergründiges und Melancholisches
Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler, Bluessängerin Kathrin Krückl und Gitarrist Martin Off begeisterten mit ihren Texten.
Hintergründiges und Melancholisches
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld
Wie sieht der Friedhof der Zukunft aus? Darüber grübelt der der Karlsfelder Gemeinderat. Vergangenes Jahr hatten Mechthild Hofner (Bündnis für Karlsfeld) und Holger …
Konzept für einen Friedgarten in Karlsfeld
Maßnahmen gegen Wildparker
Die Anlieger im Umfeld der KZ-Gedenkstätte klagen derzeit über zugeparkte Wohnstraßen und nervenden Park-Such-Verkehr. Grund ist die Baustelle an der KZ-Gedenkstätte, wo …
Maßnahmen gegen Wildparker

Kommentare