+
Der BMW nach der Kollision mit dem Erdinger Lkw.

Erdinger Lkw erfasst bei Dachau BMW

Crash beim Wenden

  • schließen

Zwei Lastwagenfahrer aus dem Raum Erding sind in den Landkreisen Mühldorf und Dachau in Unfälle verwickelt worden. Nach einem wird gefahndet.

Landkreis - Die erste Kollision ereignete sich am Freitagnachmittag auf der B 12 bei Haag (Kreis Mühldorf). Laut Polizei fuhr der Trucker unter der Brücke der B 15 hindurch. Der aufgesattelte Bagger rammte die Unterseite der Brücke und beschädigte diese. Der Fahrer setzte laut Zeugen seine Fahrt fort, stoppte dann, um sich ein Bild vom Geschehenen zu machen. Bei der Polizei meldete er sich allerdings nicht. Deswegen werden er, sein weißer Lkw sowie der orangefarbenen Bagger gesucht. Zeugen melden sich unter Tel. (0 80 72) 9 18 20 bei der Polizei Haag.

 Am Montagnachmittag konnte ein Erdinger Lastwagenfahrer (59) nicht mehr bremsen, als auf der B 471 bei Bergkirchen (Kreis Dachau) ein Augsburger mit seinem BMW werden wollte. Der 44-Jährige wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Der BMW ist Schrott, am Erdinger Lastwagen sind es 5000 Euro Schaden, teilt die Polizei Dachau mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Ein Lkw überholt einen anderen Lkw, dann schläft der Fahrer kurz ein und rast in die A8-Baustelle Höhe Dachau/Fürstenfeldbruck. Er ist schwer verletzt. Während die …
Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle - immer noch Stau auf A8 Höhe Dachau
Parkgebühren bringen Kolbe auf die Palme
Es gibt gute und schlechte Nachrichten für die Besucher des Karlsfelder Sees: So wird etwa die Badesaison verlängert, und es wird mehr Grillzonen geben. Im Gegenzug wird …
Parkgebühren bringen Kolbe auf die Palme
Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
Die junge Frau, die vor einer Woche, am Freitag, 13. April, dem verunglückten 28-jährigen Motorradfahrer zur Seite stand, ist bekannt. Die Polizei meldete sich direkt am …
Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit
In der Pollnstraße in Dachau-Ost ist am Donnerstagvormittag ein VW-Bus in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin konnte sich und ihre beiden Hunde noch …
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit

Kommentare