Feuerwehreinsatz in Dachau

VW Touran in Flammen: Kripo ermittelt

Ein VW Touran ist am Dienstagabend auf der Münchner Straße in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Dachau hatte das Feuer schnell gelöscht, doch die Ursache ist unklar, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte.

Dachau – Polizei und Feuerwehr sind gegen 18 Uhr zu einem brennenden Pkw in der Münchner Straße in Dachau gerufen worden. Gegenüber einer Tankstelle war ein dort geparkten Pkw, ein VW Touran, in Brand geraten. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dachau hatten den in Flammen stehenden Pkw schnell abgelöscht. Ein Zaun und Büsche neben dem brennenden Auto gerieten ebenfalls in Brand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord berichtete.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernommen. Die Fahnder gehen von einem möglichen technischen Defekt am Fahrzeug aus. Konkrete Anhaltspunkte für eine Brandlegung haben sich laut Polizei nicht ergeben.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ohne Tiere wären wir ein Varieté“
Er ist dem Zirkus schon sein Leben lang verbunden: Stefan Cordi gastiert derzeit mit seinem Zirkus Althoff in Dachau. Mit dabei sind etliche Akrobaten und viele Tiere. …
„Ohne Tiere wären wir ein Varieté“
Schwierige Rettung nach Überschlag
Ein Überholversuch auf der A8 endet mit mehrfachem Überschlag auf der Straße. Zwei Personen sind dabei schwer verletzt worden. Die Rettung des Fahres war schwierig.
Schwierige Rettung nach Überschlag
Ein würdiger Ausdruck des Vermächtnisses
Seit den 1980er Jahren kämpfte Max Mannheimer gegen das Vergessen des Holocausts. Dafür ist ihm die Stadt Dachau dankbar – und setzt ein Zeichen gegen das Vergessen des …
Ein würdiger Ausdruck des Vermächtnisses
Jetzt wird das Marktplatzkonzept vorgestellt
Zwei Klausuren, zwei Gesprächsrunden mit den Anwohnern, eine Reihe Expertengespräche. In Sachen neuer Marktplatz in Indersdorf ist einiges geschehen. Jetzt will die …
Jetzt wird das Marktplatzkonzept vorgestellt

Kommentare