+
Der Fiat blieb nach dem Zusammenstoß auf der Straße liegen, der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Frontalzusammenstoß in Dachau

21-Jähriger gerät auf Gegenspur: Zwei Frauen werden schwer verletzt

Ein Autofahrer (21) ist in Dachau auf die Gegenspur geraten und frontal mit einem VW zusammengestoßen. Zwei Frauen wurden schwer verletzt.

Dachau– Am Mittwoch, gegen 22 Uhr fuhr ein 21-jähriger Karlsfelder mit seinem Fiat auf der Augustenfelderstraße in Richtung Karlsfeld. Mit im Auto war eine 48-jährige Karlsfelderin. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei in einer Presseerklärung mitteilte. Eine 55-jährige Dachauerin fuhr mit ihrem VW in entgegengesetzter Richtung. Bei ihr im Fahrzeug war eine 24-jährige Karlsfelderin. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen, und es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW über die Böschung in eine angrenzende Wiese geschleudert. Die beiden Damen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Fiat Fahrer wurde leicht verletzt, seine Beifahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von je 7500.- Euro.

Die Feuerwehr Dachau unterstützte bei der Sicherung der Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die unendliche Geschichte der Kletterhalle
Im September 2017 wollten die Naturfreunde ihre Kletterhalle am Wettersteinring eröffnen. Probleme bei der Planung ließen die Umsetzung des Projekts bislang scheitern. …
Die unendliche Geschichte der Kletterhalle
Rüdiger Meyer geht in seine dritte Amtszeit
Es ist seine dritte Amtszeit: Vereinschef Rüdiger Meyer ist beim TSV Eintracht Karlsfeld einstimmig wiedergewählt worden. Im Vorstand gibt es ein  neues Gesicht.
Rüdiger Meyer geht in seine dritte Amtszeit
Axel Hackes kulinarisch-literarische Reise
Der bekannte Kolumnist und Autor Axel Hacke hat im Kapplerbräusaal in Altomünster 160 Zuhörer begeistert. Es ging ums Essen - ganz in Hackes Stil.
Axel Hackes kulinarisch-literarische Reise
Workshop der guten Ideen
Die Idee ist Jahrzehnte alt, jetzt soll sie umgesetzt werden: der Brückenschlag von der Gartenstraße über die Münchner Straße. Eine Schlüsselrolle kommt dem …
Workshop der guten Ideen

Kommentare