Die Polizei sucht Zeugen für einen Autodiebstahl in Dachau (Symbolbild) .
+
Die Polizei sucht Zeugen für einen Autodiebstahl in Dachau (Symbolbild) .

30 000 Euro Schaden – Drei weitere Autos aufgebrochen

Hochwertiger Hyundai in Dachau gestohlen

Dachau – Ein neuwertiger Hyundai Tucson ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Dachau-Ost von einem unbekannten Täter gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der graue, ein bis zwei Jahre alte Hyundai Tucson war in der Schleißheimer Straße zwischen der Krumpperstraße und Am Türkengraben abgestellt, wie die Polizei mitteilt. Den Beuteschaden beziffert die Polizei auf etwa 30 000 Euro.

Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Dachau drei Fahrzeuge aufgebrochen, möglicherweise von dem gleichen Täter. An einem Toyota Europe, der im Richard-Graef-Weg geparkt war, schlug der Unbekannte eine Scheibe ein. Der Beuteschaden liegt laut Polizei hier bei etwa 150 Euro. Auf die gleiche Vorgehensweise wurde ein Seat Leon in der Schlesienstraße aufgebrochen. Hier entwendete der Täter Gegenstände im Wert von etwa 60 Euro. Aus einem in der Jakob-Schmidt-Straße geparkten VW Golf wurde eine Digitalkamera im Wert von rund 30 Euro gestohlen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Dachau unter Telefon 0 81 31/56 10.  

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare