Eine Impfdosis wird mit der Spritze aufgezogen.
+
In unserem Corona-News-Ticker halten wir Sie immer auf dem Laufenden. https://www.merkur.de/lokales/dachau/dachau-ort28553/inzidenz-im-kreis-dachau-steigt-weiter-90817348.html

Corona-Hotspot oder Ansteckungsort nicht festzustellen

Inzidenz steigt, Impfquote auch

Dachau – Die Inzidenz im Landkreis Dachau lag am gestrigen Dienstag bei 130,2 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen. Das teilte das Landratsamt mit. Das Gesundheitsamt rechnet mit einem weiteren Anstieg – aufgrund der Lockerungen, der Vielzahl der Reiserückkehrer sowie der deutlichen Zunahme von Kontakten durch Schulstart und Ende der Urlaubszeit.

Die bayerische Krankenhausampel, die inzwischen entscheidend für neue Beschränkungen ist, steht auf „grün“. Das Gesundheitsamt Dachau bittet dennoch, die geltenden Maßnahmen wie Abstand, Masken und 3G zu beachten, denn die Inzidenz im Landkreis Dachau liegt deutlich über den Werten in Deutschland (83,8) und Bayern (77,5).

In der Woche vom 30. August bis 5. September wurden dem Gesundheitsamt insgesamt 222 Neuinfektionen gemeldet; ca. 75 Prozent der infizierten Personen sind symptomatisch. Meist handelt es sich um eine Infektion mit der Delta-Variante. Die Altersstruktur:

0-6 Jahre: 6 Prozent

7-12 Jahre: 11 Prozent

13-18 Jahre: 11 Prozent

19-39 Jahre: 40 Prozent

40-59 Jahre: 30 Prozent

60-79 Jahre: 2 Prozent

80 Jahre älter: 0 Prozent

Bisher konnte bei 52 Prozent der Fälle der Expositionsort bereits ermittelt werden. Die Ansteckungen erfolgen weiterhin hauptsächlich im privaten Umfeld. Bei knapp der Hälfte der ermittelten Fälle handelt es sich um Reiserückkehrer. Ein lokaler Hotspot oder spezifischer Ansteckungsort oder -anlass ist im Landkreis Dachau nicht festzustellen. Besonders mit Blick auf die Rückkehrer bittet das Gesundheitsamt die Testmöglichkeiten im Landkreis zu nutzen.

In der vergangenen Woche sind auch die Auffrischungs- bzw. Drittimpfungen im Landkreis gestartet. Neben den Betreuungsärzten der Alten- und Pflegeeinrichtung gab es in den beiden Impfzentren bis Montag insgesamt 54 Drittimpfungen.

Die Zahl der Impfungen steigt. Insgesamt haben im Landkreis bereits 96 793 Bürger die zweite Impfdosis erhalten. Die Zweitimpfquote liegt aktuell bei 62,5 Prozent.

Die Zahl der Corona-Patienten im Helios-Amper-Klinikum Dachau sinkt leicht. Aktuell werden acht Patienten auf der Normalstation behandelt; ein Patient wird intensivmedizinisch betreut.  

Mit unserem Coronaticker
https://www.merkur.de/lokales/dachau/dachau-ort28553/inzidenz-im-kreis-dachau-steigt-weiter-90817348.html halten wir Sie immer auf dem Laufenden.

Das Landkreiswetter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare