+
Wir fassen für Sie die Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Bayern für den Landkreis Dachau zusammen.

Wahlen in Gemeinden und Landkreisen

Stichwahl im Kreis Dachau: Alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020

  • schließen
  • Franziska Schwarz
    Franziska Schwarz
    schließen

Alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Dachau: Landrat, Gemeinderäte, Bürgermeister und Kreistag werden neu gewählt.

  • Der erste Wahlsonntag der Kommunalwahl 2020 in Bayern fand am 15. März statt. Am 29. März werden in mehreren Gemeinden Stichwahlen abgehalten.
  • Es werden Landräte, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag neu gewählt.
  • Hier erhalten Sie alle ausgezählten Ergebnisse der Kommunalwahl im Landkreis Dachau. Weitere Ergebnisse aus Bayern finden Sie hier.

+++ Ergebnisse Bürgermeisterwahlen +++

+++ Ergebnisse Landratswahlen +++

+++ Ergebnisse Gemeinderatswahlen +++

Stichwahl im Kreis Dachau: Ergebnisse aus Petershausen und Schwabhausen

Update vom 29. März, 20.00 Uhr: Marcel Fath (FW) gewinnt in Petershausen mit 61,2 Prozent der Stimmen vor CSU-Kandidat Günter Fuchs, bei dem 38,8 Prozent der Wähler ihr Kreuzchen machten. 

Der neue Bürgermeister von Schwabhausen heißt Wolfgang Hörl (BBA/FWS). Mit 57,25 Prozent setzt er sich gegen Florian Scherf (CSU) durch, der 42,75 Prozent der Stimmen bekam. 

Update vom 29. März 2020, 17.35 Uhr: Am heutigen 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen im Kreis Dachau. Ab 18.00 Uhr beginnen die Auszählungen. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden über alle Kommunalwahl-Ergebnisse aus dem Landkreis.

Update vom 28. März 2020: Ab dem Wahlsonntag (29. März) sammelt merkur.de für Sie alle ausgezählten Ergebnisse der Stichwahlen im Landkreis Dachau. Trotz der Corona-Krise wird eine Auszählung teils schon am Sonntag erwartet. Aktuelle Meldungen finden Sie auch in unserem Kommunalwahl-Ticker aus dem Landkreis Dachau.

Am Wahltag, 29. März, erhalten Sie alle Informationen zur Stichwahl im Kommunalwahl-Ticker für Bayern* und im Kommunalwahl-Ticker für München*.

Kommunalwahl 2020 im Kreis Dachau: Ergebnisse des ersten Wahlgangs

Update vom 15. März 2020, 23.55 Uhr: Alle Ergebnisse im Überblick finden Sie oben in unserem Ergebnis-Text.

Update vom 15. März 2020, 21.10 Uhr: Noch verzögern sich die Landratswahlergebnisse wegen Systemproblemen - hier der Zwischenstand nach 70 von 226: Löwl 52,8 Prozent vor Liebl 16,8 und Böck 13,1.

Update vom 15. März 2020, 19 Uhr: In Dachau sieht alles nach einem Erdrutschsieg von Florian Hartmann (SPD) aus. Zwischenergebnis: 75 Prozent nach 10 von 60 Stimmbezirken. Die Dachauer CSU hat die deutliche Niederlage wohl schon anerkannt. Ortsvorsitzender Tobias Stephan: „Das war eine klare Persönlichkeitswahl“.

Update vom 15. März 2020, 18.05 Uhr: Die Wahllokale haben vor wenigen Minuten geschlossen und das große Auszählen kann beginnen.

Update vom 15. März 2020, 17.34 Uhr: Der Countdown läuft! Nicht mehr lange und die Wahllokale schließen die Türen. Schon bald wird es die ersten Hochrechnungen geben. 

Dachau -  Am Sonntag, den 15. März 2020, wählt der Landkreis Dachau seine politischen Vertreter neu. Voraussichtlich wird es zwei Wochen später, am 29. März, auch noch Stichwahlen geben. Sieben Kandidaten treten bei der Kommunalwahl Bayern 2020 für das Amt des Landrats an. Da ist es gut möglich, dass keiner der Landrats-Kandidaten schon im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit von mehr als 50 Prozent der Stimmen erhält. Die beiden Kandidaten mit dem besten Ergebnis gehen dann in die Stichwahl.

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Wer sind die Kandidaten?

Der amtierende Landrat ist der 46-jährige Stefan Löwl von der CSU. 2014 wurde er erstmals in knapper Stichwahl gewählt und stellt sich 2020 der Wiederwahl. Seine Herausforderer sind Hubert Böck (54, SPD), Achim Liebl (60, Grüne), Damar Wagner (49, Freie Wähler), Sebastian Leiß (30, Freie Wähler), Jonathan Westermeier (27, Die Linke) und Hauke Stöwsand (44, ÖDP).

Kommunalwahl 2020 in Dachau: Wann gibt es Ergebnisse?

Das Ergebnis der Landratswahl in Dachau wird es höchstwahrscheinlich schon am Wahlabend geben. Denn die Stimmzettel der Landratswahl und Bürgermeisterwahlen werden zuerst ausgezählt, anschließend kommen die komplexeren Stimmzettel für Gemeinderäte, Stadtrat und Kreistag dran. Für die Region bleiben Sie durch unseren Live-Ticker aus dem Landkreis Dachau zu allen wichtigen Wahl-Themen informiert. Der BR berichtet übrigens live zu Kommunalwahl 2020, alle Programm-Termine und den Livestream finden Sie hier.

Landratswahl 2020 in Dachau - Alle Kandidaten im Überblick

Video: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Im Landkreis Dachau finden bei der Kommunalwahl 2020 auch die Bürgermeisterwahlen statt. Auch bei den Bürgermeistern werden Wählerstimmen wohl schon am Wahltag ausgezählt sein, da pro Stimmzettel nur ein Kreuz gemacht werden darf. Wir halten Sie auf merkur.de* am 15. März und darüber hinaus auf dem aktuellen Stand, welche Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 für den Landkreis Dachau bereits ausgezählt sind. 

Die Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Dachau auf einen Blick

Ergebnis der Stadtratswahl 2020 in Dachau

In Dachau besteht der Stadtrat aus 40 Mitgliedern und dem Oberbürgermeister. Der Wähler hat bei der Stadtratswahl daher 40 Stimmen, die er kumulieren und panaschieren und so gezielt die Reihenfolge der Parteilisten beeinflussen kann.
In der jetzt ablaufenden Legislaturperiode seit 2014 sieht die Sitzverteilung im Stadtrat Dachau noch so aus:

Partei/Liste

Sitze

CSU

15

SPD

7

Grüne

4

Bündnis für Dachau

4

Überparteiliche Bürgergemeinschaft (ÜB)

4

Freie Wähler Dachau (FW)

3

Bürger für Dachau (BfD)

2

FDP

1

Gemeinderatswahl und Kreistagswahl 2020 in Dachau

Der Kreistag kümmert sich um gemeinsame Belange der Gemeinden im Landkreis, die sie finanziell oder personell nicht allein ausführen können. Der Kreistag wird mindestens alle drei Monate von der Landrätin oder dem Landrat einberufen. Proportional zur Landkreis-Einwohnerzahl besteht der Kreistag Dachau aus dem Landrat und 60 Kreisrätinnen und Kreisräten, die dieses Amt ehrenamtlich ausüben.

Neben der großen Kreisstadt Dachau gibt es im Landkreis 17 Gemeinden: Altomünster, Bergkirchen, Erdweg, Haimhausen, Hebertshausen, Hilgertshausen-Tandern, Jetzendorf, Karlsfeld, Markt Indersdorf, Odelzhausen, Petershausen, Pfaffenhofen, Röhrmoos, Schwabhausen, Sulzemoos, Vierkirchen und Weichs. Hier werden am 15. März 2020 auch Gemeinderäte gewählt.

Video: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

Die Kommunalwahl in Dachau, München und ganz Bayern

Mit unserer Themenseite zur Wahl in Dachau verpassen Sie keine Entwicklung. Nicht nur in Dachau wird am 15. März gewählt. Alle Neuigkeiten rund um die Kommunalwahlen in ganz Bayern liefert merkur.de auf einer eigens dafür eingerichteten Themenseite

Auch im benachbarten München werden die Bürgerinnen und Bürger an die Urnen gebeten. Was im Vorfeld und am Wahlabend geschieht, erfahren Sie im München-Ticker

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A8 bei Sulzemoos: Polizei sucht Pritschenwagen
Großes Glück hatte eine 24-jährige Augsburgerin, als sie am Freitag gegen 16.40 Uhr mit ihrem schwarzen Opel Astra auf der A 8 in Richtung Stuttgart unterwegs war. 
Schwerer Unfall auf der A8 bei Sulzemoos: Polizei sucht Pritschenwagen
Rührendes Ende: Kurz nach Diamanten-Hochzeit - Eheleute sterben innerhalb weniger Tage
Weit mehr als ein halbes Leben waren sie beieinander, der Schnaiter Max und seine Walli. Auch ihren letzten Weg gingen sie nun fast bis zum Ende gemeinsam. 
Rührendes Ende: Kurz nach Diamanten-Hochzeit - Eheleute sterben innerhalb weniger Tage
Das Geheimnis weichen Wassers
Wasser ist kostbar und Karlsfelder Wasser ist obendrein noch weich. Das liegt an mehreren Faktoren und an Leuten, deren Leidenschaft die Arbeit ist
Das Geheimnis weichen Wassers
„Gemütlichkeit ist schlicht nicht möglich“ - So geht es den Wirten im Landkreis nach der Öffnung
Endlich wieder eine frisch gezapfte Halbe im Biergarten genießen, einen deftigen Schweinsbraten oder ein feines Fischgericht im gemütlichen Lokal: Alles wieder möglich, …
„Gemütlichkeit ist schlicht nicht möglich“ - So geht es den Wirten im Landkreis nach der Öffnung

Kommentare