Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval

Wetter in Deutschland: DWD gibt rote Warnung heraus - erste Konsequenzen für Karneval
+
Erfolgsverwöhntes Quartett: Owing to the Rain aus dem Landkreis Dachau.

Heimatkönig-Bandwettbewerb

Owing to the Rain im nächsten Finale

Die Landkreis-Band Owing to the Rain steht mal wieder im Finale eines Bandwettbewerbs. Morgen tritt das Quartett gegen fünf andere Bands an.

Das erfolgsverwöhnte Rock-Quartett Owing to the Rain schickt sich an, den nächsten Preis einzuheimsen. Am morgigen Samstag ab 20 Uhr treten Chrisso Wörmann, Kilian Kellner, Andreas Scherm und Philip Donath im Pressehaus an der Paul-Heyse-Straße in München beim Finale des Heimatkönig-Bandwettbewerbs von Münchner Merkur, tz und Rock-Antenne auf. Mit Bandwettbewerben kennen sich die vier Musiker aus dem Landkreis bestens aus, beim renommierten Emergenza-Wettbewerb zum Beispiel schaffte es Owing to the Rain bis ins Weltfinale! Morgen treten die vier gegen fünf andere Bands an. Hauptattraktion des Abends ist der Auftritt von Gil Ofarim. dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Emotionaler Appell: FCB-Nationalspieler privat in KZ-Gedenkstätte Dachau
Ein FC Bayern-Spieler besuchte an seinem freien Tag das KZ in Dachau. Auf Instagram postete er ein Foto und richtete einen Appell an die User.
Emotionaler Appell: FCB-Nationalspieler privat in KZ-Gedenkstätte Dachau
Irre Aktion in bayerischem Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“
Petershausen gibt es nicht mehr - zumindest wenn es nach den Ortsschildern geht: Unbekannte Täter haben alle acht Schilder in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag …
Irre Aktion in bayerischem Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“
 „Wahnsinn! So groß waren wir noch nie!“ - Besuche bei Faschingswagen-Bauern im Landkreis Dachau 
Ein besonderer Spaß im Fasching ist, auf einem der vielen Wagen mitzufahren. Die Heimatzeitung hat einige Wagen-Bauer besucht.
 „Wahnsinn! So groß waren wir noch nie!“ - Besuche bei Faschingswagen-Bauern im Landkreis Dachau 
Entsetzen im Karlsfelder Gemeinderat über Münchner Parkhaus-Pläne
Das klingt nach Streit unter Nachbarn: In der Landeshauptstadt München reifen Überlegungen, am Karlsfelder Bahnhof ein möglichst großes Parkhaus mit bis zu 300 …
Entsetzen im Karlsfelder Gemeinderat über Münchner Parkhaus-Pläne

Kommentare