Fall Sami A.: Ex-Leibwächter von Osama bin Laden durfte abgeschoben werden 

Fall Sami A.: Ex-Leibwächter von Osama bin Laden durfte abgeschoben werden 

Nachbarn rufen Feuerwehr

Rauchmelder verhindert in Dachau größeren Schaden

Ein Wohnungsbrand ist dank einem Rauchmelder in der Von-Hohenhausen-Straße verhindert worden. Auf dem eingeschalteten Herd war Essen angebrannt.

Dachau – In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatte der Rauchmelder am Dienstagnachmittag ausgelöst und die Nachbarn alarmiert. Diese nahmen leichten Brandgeruch wahr und setzten den Notruf ab. Die Freiwilligen Feuerwehren Dachau und Günding wurde alarmiert, wie Wolfgang Reichelt, Pressesprecher der Dachauer Feuerwehr, mitteilte. Ein Atemschutztrupp der Dachauer Wehr drang in die betroffene Wohnung ein und fand einen qualmenden Topf auf dem eingeschalteten Herd, entfernte ihn und schaltete den Herd aus. Die Kameraden der FF Günding stellten derweil den Sicherheitstrupp. Der erste Trupp kontrollierte auch die Wohnung, fand jedoch niemanden. Anschließend öffneten sie die Fenster, damit die Luft, die mit Hochdruck ins Gebäude geblasen wurde, wieder entweichen konnte. Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Polizei nahm Kontakt mit der Hausverwaltung auf, die wiederum den Mieter informierte. Sachschaden ist laut Polizei nicht entstanden. Reichelt ist sich sicher: „Der Rauchmelder hat sicher einen größeren Schaden verhindert.“  dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieben Verletzte bei schwerem Unfall: Dreiste Autofahrer behindern Rettungsgasse - das hat Folgen
Auf der A8 bei Odelzhausen ist es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall mit sieben verletzten Personen gekommen. Zwei Hubschrauber waren im Einsatz. Dreiste …
Sieben Verletzte bei schwerem Unfall: Dreiste Autofahrer behindern Rettungsgasse - das hat Folgen
Raphael Simon aus Röhrmoos
Raphael Simon heißt das erste Kind von Sabrina und Andreas Frehner. Der Bub kam mit Hilfe der Hebammen Eva Bonhardt und Fabienne Mannal daheim in Röhrmoos zur Welt und …
Raphael Simon aus Röhrmoos
Eine Nation in Postern
Zum 70. Geburtstag des Landes Israel wird im Landratsamt Dachau eine besondere Ausstellung gezeigt: In „70 Posters“ sind Plakate zu sehen, die Zeitgeist, Politik und …
Eine Nation in Postern
Feuerwehr rückt zu259 Einsätzen aus
Die Karlsfelder Feuerwehr war 2018 deutlich häufiger gefordert als im Jahr davor. 259 Einsätze wurden gezählt. Und im neuen Jahr ist auch schon wieder einiges los.
Feuerwehr rückt zu259 Einsätzen aus

Kommentare