+
Fahrt im Streifenwagen: Susi wurde von der Polizei aus der Wohnung befreit und dann ins Tierheim gebracht.

Große Menge Hundekot in den Zimmern

Polizei befreit Hund aus verwahrloster Wohnung in Dachau-Süd

Die Polizei hat am Sonntag einen junger Jack- Russel-Mischling aus einer verwahrlosten Wohnung in Dachau-Süd gerettet. Die Hündin war offenbar längere Zeit alleine in der Wohnung eingesperrt.

DachauDen Hinweis auf die Hündin, die sich offenbar schon seit Längerem alleine in der Wohnung aufhielt, erhielt die Polizei von Bekannten der Wohnungsinhaberin, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Die Bekannten hatten die Hundebesitzerin schon seit Tagen nicht mehr gesehen, so die Polizei. Es öffnete niemand, und die Hündin Namens „Susi“ bellte in der Wohnung. Eine Streife der Polizeiinspektion Dachau gelangte mit Hilfe der Feuerwehr in die Wohnung. Aufgrund der großen Menge Hundekot in den Zimmern geht die Polizei davon aus, dass die Hündin schon längere Zeit alleine war.

Die Polizeibeamten brachten Susi ins Dachauer Tierheim Dachau. „Ihr geht es wieder gut“, so der Polizeisprecher. Gegen die Hundehalterin wird Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Bisher ist sie allerdings noch nicht wieder aufgetaucht.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So etwas gibt es sonst nicht zu hören
Saxophon und Laute – ein ungewöhnliches Instrumentenduo, das man normalerweise so nicht zusammen hört. Lautenspieler Axel Wolf und Hugo Siemeth am Alt- und …
So etwas gibt es sonst nicht zu hören
Zwei Verletzte, hoher Schaden
Im Begegnungsverkehr auf der B13 bei Haimhausen ist es am Dienstag gegen 9.20 zu einem schweren Unfall gekommen.
Zwei Verletzte, hoher Schaden
Rollerfahrer frontal erfasst: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Ein schrecklicher Verkehrsunfall auf der B 471 hat am Pfingstsamstag ein Todesopfer gefordert. Die Einsatzkräfte gerieten dabei an ihre Grenzen. 
Rollerfahrer frontal erfasst: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
SPD will Tempo 10 kippen
Die Dachauer SPD hält nichts von Tempo 10 auf dem Schlossberg. Sie will die Neuregelung kippen.
SPD will Tempo 10 kippen

Kommentare