Kontrollen werden verstärkt

Polizei macht Jagd auf Einbrecher

Die Polizeiinspektion Dachau kontrolliert verstärkt im Hinblick auf Wohnungseinbrecher. Die erste Aktion dieser Art lief am Freitagnachmittag. Hierbei wurde die PI von der Bereitschaftspolizei unterstützt.

Dachau – Die Beamten legten bei ihren Kontrollen besonderes Augenmerk auf die Verhinderung und Aufklärung von Wohnungseinbrüchen. So wurden unter anderem Wohngebiete im gesamten Landkreis Dachau sowohl durch zivile als auch uniformierte Kräfte bestreift. An mehreren Kontrollstellen wurden Autos kontrolliert, wobei bei auffälligen Fahrzeugen besonderes Augenmerk auf die Kontrolle der Insassen und deren mitgeführte Gegenstände gelegt wurde. Erwischt hat die Polizei (noch) niemand. „Kontrollen dieser Art werden jedoch fortgesetzt, um dem Phänomen der Wohnungseinbruchskriminalität offensiv zu begegnen“, so Polizeisprecherin Melanie Habersetzer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag
Der Bauausschuss der Gemeinde Weichs gab nun endgültig grünes Licht für den Bauantrag des Kinderhauses an der Fränkinger Straße.
Kinderhaus:Grünes Lichtfür Bauantrag
Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Weil der OB in der Partnerstadt Fondi das Tragen der schweren Amtskette Nackenschmerzen bescherte, hat sich das Bündnis für Dachau etwas einfallen lassen - und dem OB …
Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Die Grundschule Vierkirchen bekommt ein Medienkonzept zur multimedialen Unterrichtsgestaltung. Bei den Kosten wird die Gemeinde im Rahmen des Masterplans „Bayern Digital …
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße
Die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Dachau wird auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Blumenstraße in Röhrmoos eine Seniorenwohnanlage mit 20 Wohnungen sowie …
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße

Kommentare