Kontrollen werden verstärkt

Polizei macht Jagd auf Einbrecher

Die Polizeiinspektion Dachau kontrolliert verstärkt im Hinblick auf Wohnungseinbrecher. Die erste Aktion dieser Art lief am Freitagnachmittag. Hierbei wurde die PI von der Bereitschaftspolizei unterstützt.

Dachau – Die Beamten legten bei ihren Kontrollen besonderes Augenmerk auf die Verhinderung und Aufklärung von Wohnungseinbrüchen. So wurden unter anderem Wohngebiete im gesamten Landkreis Dachau sowohl durch zivile als auch uniformierte Kräfte bestreift. An mehreren Kontrollstellen wurden Autos kontrolliert, wobei bei auffälligen Fahrzeugen besonderes Augenmerk auf die Kontrolle der Insassen und deren mitgeführte Gegenstände gelegt wurde. Erwischt hat die Polizei (noch) niemand. „Kontrollen dieser Art werden jedoch fortgesetzt, um dem Phänomen der Wohnungseinbruchskriminalität offensiv zu begegnen“, so Polizeisprecherin Melanie Habersetzer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Dachau: Drei weitere Todesfälle
Das Coronavirus hat Bayern fest im Griff, auch den Landkreis Dachau. In diesem Liveticker erfahren Sie alle aktuellen Geschehnisse rund um Covid-19.
Coronavirus im Landkreis Dachau: Drei weitere Todesfälle
Ruth Göttler kämpft für Radwegenetz und erneuerbare Energie
Eine neue Partei im Gemeinderat Bergkirchen und ein neues Gesicht: Ruth Göttler aus Günding hat zusammen mit Stefan Haas (Bergkirchen) auf Anhieb für Bündnis 90/Die …
Ruth Göttler kämpft für Radwegenetz und erneuerbare Energie
Drei Männer, die mitten im Leben stehen
Die Neuen der CSU/Parteifreie im Gemeinderat Pfaffenhofen, das heißt: drei Männer, die mitten im Leben stehen.
Drei Männer, die mitten im Leben stehen
Es fehlt ein kultureller Treffpunkt für die Jugend
Gerhard Seemüller von den Umweltdenkern ist neu im Indersdorfer Gemeinderat.
Es fehlt ein kultureller Treffpunkt für die Jugend

Kommentare