Probebetrieb in Dachau

Was wird aus der Münchner Straße?

Wird die Innere Münchner Straße wieder zurückgebaut oder bleibt sie, wie sie ist? Der Verkehrsausschuss entscheidet am Mittwoch, 27. September.

Dachau – Wird die Innere Münchner Straße wieder zurückgebaut oder bleibt sie, wie sie ist? Darüber entscheidet der Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Dachau in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. September. Im Sommer vor einem Jahr ist in der Münchner Straße der Probebetrieb mit nur zwei Spuren und einer Multifunktionsspur sowie Verkehrsinseln für Fußgänger und Streifen für Radfahrer eingeführt worden. Im Juli wurden die Bürger befragt, außerdem bezieht die Stadt vergleichende Videoaufzeichnungen mit ein. Die Sitzung beginnt um 14 Uhr im alten Sitzungssaal.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pistengaudi am Monte Kienader
Der Lift am Monte Kienader in Günding läuft seit Freitagnachmittag. Somit steht der Pistengaudi am Wochenende, 24. und 25. Februar, nicht entgegen.
Pistengaudi am Monte Kienader
Ausbildungsjournal 2018
Hier bekommen Sie spannende Informationen rund um die Ausbildung und freie Ausbildungsplätzen in der Region Dachau.
Ausbildungsjournal 2018
OB nennt Namen von Bauherren
In Zukunft wird Oberbürgermeister Florian Hartmann die Namen von Bauherren in öffentlicher Sitzung mündlich nennen. Dieses Kompromiss schlossen die Mitglieder des …
OB nennt Namen von Bauherren
Mordversuch mit Schal? Taxifahrt nach Altomünster eskaliert völlig
Eine 31-jährige Frau aus Altomünster steht seit heute wegen versuchten Mordes vor Gericht. Sie soll versucht haben, einen Taxifahrer von hinten mit einem Schal zu …
Mordversuch mit Schal? Taxifahrt nach Altomünster eskaliert völlig

Kommentare