Probebetrieb in Dachau

Was wird aus der Münchner Straße?

Wird die Innere Münchner Straße wieder zurückgebaut oder bleibt sie, wie sie ist? Der Verkehrsausschuss entscheidet am Mittwoch, 27. September.

Dachau – Wird die Innere Münchner Straße wieder zurückgebaut oder bleibt sie, wie sie ist? Darüber entscheidet der Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Dachau in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. September. Im Sommer vor einem Jahr ist in der Münchner Straße der Probebetrieb mit nur zwei Spuren und einer Multifunktionsspur sowie Verkehrsinseln für Fußgänger und Streifen für Radfahrer eingeführt worden. Im Juli wurden die Bürger befragt, außerdem bezieht die Stadt vergleichende Videoaufzeichnungen mit ein. Die Sitzung beginnt um 14 Uhr im alten Sitzungssaal.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drängler verursacht Unfall und flüchtet
Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines roten Mazda-Geländewagen. Der Unbekannte hatte am Sonntag auf der A  99 einen Dachauer bedrängt, der daraufhin einen …
Drängler verursacht Unfall und flüchtet
Ein Film über Carlos Benede
Das ZDF zeigt heute um 20.15 Uhr den Film „Der Polizist, der Mord und das Kind“. Darin geht es um das Leben des Dachauers Carlos Benede, der sich sein Leben lang für …
Ein Film über Carlos Benede
Schwierige Zeiten, schwierige Themen
Bei den Bauern rumort es. Zum einen ist da der Streit ums Glyphosat, bei dem sich die Bauern mit vereinfachten Vorwürfen konfrontiert sehen, aber es gibt weitere …
Schwierige Zeiten, schwierige Themen
Mehr Kontrolle übers Klinikum
Der Landkreis macht Druck auf die Leitung der Amper-Kliniken. Der Kreisausschuss beschloss jetzt Maßnahmen zur Verbesserung der Pflegesituation an den Krankenhäusern. So …
Mehr Kontrolle übers Klinikum

Kommentare