Sehr schwere Teile einer Granitsitzbank haben Unbekannte in Eicherloh gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).
+
Ein Autofahrer ist schuld am Sturz eines Radfahrers. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolbild).

Polizei sucht Zeugen

In Dachau-Ost: Radfahrer stürzt, Autofahrer flüchtet

Die Dachauer Polizei sucht Zeugen für einen Unfall mit einem verletzten Radfahrer, der bereits am vergangenen Freitag auf der Sudetenlandstraße in Dachau passierte. Der Fahrer eines blauen oder silberfarbenen BMW zwang einen Radfahrer zu einer Vollbremsung. Der Radfahrer stürzte, der Autofahrer flüchtete.

Dachau ‒ Gegen 13 Uhr war der unbekannte Pkw-Fahrer auf der Sudetenlandstraße in Richtung Alte Römerstraße unterwegs und wollte an der Einmündung zum Karlsbader Ring wenden. Dazu überfuhr er den Radweg der Sudetenlandstraße und übersah dabei einen in entgegengesetzter Richtung fahrenden 27-jährigen Radfahrer aus Dachau, wie die Polizei gestern mitteilte. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern, musste der Radfahrer stark bremsen und stürzte über den Lenker. Er verletzte sich leicht und begab sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung.

Der Pkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei dem Pkw um einen blauen oder silberfarbigen BMW gehandelt haben. Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Dachau unter der Telefonnummer 0 81 31/56 10. pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare