Autofahrer (34) aus Landkreis Dachau rammt BMW 

Über zwei rote Ampeln gerauscht

Ein Autofahrer aus dem Landkreis Dachau hat am vergangenen Sonntag in München-Moosach ein Rotlicht missachtet und einen Unfall verursacht.

Dachau/München– Gegen 15.30 Uhr fuhr der 34-Jährige mit seinem Opel auf der Dachauer Straße stadteinwärts. Zeugen beobachteten, wie der Wagen an der Kreuzung zur Ludwigsfelder Straße eine rote Ampel missachtete. Danach fuhr das Fahrzeug in Richtung der Max-Born-Straße und überquerte die Kreuzung, wo der Fahrer erneut eine rote Ampel ignorierte. Zur gleichen Zeit fuhr eine 27-jährige Münchnerin mit ihrem BMW in die Kreuzung, die Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Opel-Fahrer stieg nach dem Unfall aus seinem Fahrzeug aus und machte sich zu Fuß davon. Zeugen alarmierten den Polizeinotruf 110. Nachdem Beamte der nahen Polizeiinspektion 44 (Moosach) an der Unfallstelle eingetroffen waren, kam der Unfallfahrer nach wenigen Minuten zurück. Er machte einen psychisch auffälligen Eindruck und verweigerte jegliche Kooperation mit den Einsatzkräften.

Der 34-Jährige wurde daraufhin zur Polizeiinspektion gebracht. Die BMW-Fahrerin wurde in ein Münchner Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro. Der 34-Jährige wurde wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort angezeigt. Aufgrund seines psychisch problematischen Zustands wurde er zur Behandlung in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV 1865 Dachau trauert um Josef Neumayer
Der TSV 1865 Dachau trauert um ein höchst verdientes und beliebtes Vereinsmitglied: Im Alter von 90 Jahren ist jetzt der langjährige Turnabteilungsleiter Josef Neumayer …
TSV 1865 Dachau trauert um Josef Neumayer
Marlene aus Lauterbach
Marlene heißt das kleine Mädchen, das jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt hat. Marlene war bei der Geburt 50 Zentimeter groß und 3090 …
Marlene aus Lauterbach
Tickets für die neue Spielsaison: Hoftheater steht vor neun Premieren
Die Freunde des Bergkirchner Hoftheaters dürfen sich  schon auf den Herbst freuen:  Es werden neun Premieren in der neuen Spielzeit gefeiert werden.
Tickets für die neue Spielsaison: Hoftheater steht vor neun Premieren
Radfahrer übersieht Motorrad - Fahrer lebensgefährlich verletzt
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Radler und einem Motorradfahrer gestern gegen 16.20 Uhr in Inhausen sind beide schwer verletzt worden.
Radfahrer übersieht Motorrad - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Kommentare