Erst hilft er beim Vorbereiten, jetzt will OB Florian Hartmann den Maibaum bewachen.

Die letzte Nacht wird Chefsache

„Sicherer als Kronjuwelen“: Dachauer OB bewacht begehrten Maibaum

Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann, der Chef persönlich, wird sich in der Nacht vor der Maifeier um den heiß begehrten Dachauer Maibaum kümmern.

„Damit uns der Baum kurz davor nicht noch unter dem Hintern weggeklaut wird, werde ich am Sonntagabend auch bei der Maibaumwache dabei sein“, schreibt OB Florian Hartmann auf seiner Facebook-Seite.

Hartmann schreibt weiter: „Der Baum ist sicherer als die Kronjuwelen der Queen!“ Die Reaktion kam prompt. „Ist der Baum wirklich sicherer als die Kronjuwelen der Queen?“, schrieb der Burschenverein Günding unter den OB-Post. 

Dazu muss man wissen, dass die Gündinger das Prachtstangerl schon einmal um ein Haar geklaut hätten. Sie scheiterten an der Wache. Der Maibaum ist heiß begehrt, immerhin gab es seit 14 Jahren keinen mehr in Dachau.

Ob der OB wachsam genug war, wird sich am kommenden Montag, 1. Mai ,ab 10.15 Uhr erweisen, wenn die Feuerwehr den Baum aufstellen will.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die besten Tipps für Jungwähler
Politikexperte Sebastian Scharfe gibt im Interview Tipps für junge Wähler. Denn die sollten unbedingt ihre Stimme abgeben - mit dem Ergebnis müssen sie schließlich am …
Die besten Tipps für Jungwähler
24-Jährige auf dem Heimweg von der Wiesn überfallen
Eine Wiesn-Besucherin (24) aus dem Dachauer Landkreis ist am Samstag auf dem Nachhauseweg angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen.
24-Jährige auf dem Heimweg von der Wiesn überfallen
Die etwas andere Emil-Geschichte
50 Jahre ist es her, dass das berühmte Karlsfelder Krokodil Emil im Karlsfelder See verschwand. Seit dem ranken sich zahlreiche Legenden um das Tier. Um die Geschichte …
Die etwas andere Emil-Geschichte
Speed-Dating mit den Politikern
Sie saßen nicht auf einem Podium, und sie gaben auch keine Statements zu den üblichen Themenkomplexen ab. An diesem Abend sind die Politiker von Tisch zu Tisch gegangen. …
Speed-Dating mit den Politikern

Kommentare