Ffahrer verletzt

Smart kippt nachZusammenstoß um

Ein Smart ist nach einem Zusammenstoß mit einem Toyota auf die Seite gekippt. Der 27-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

DachauDer Toyota-Fahrer, ein 82-jähriger Dachauer, wollte am Freitagmittag vom Weblinger Weg nach rechts auf die Freisinger Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Smart-Fahrers, ein 27-jähriger Hebertshauser. Bei dem Zusammenstoß kam der Smart nach rechts von der Straße ab und kippte auf die Fahrerseite. Der 27-Jährige zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Der Unfallverursacher sowie die Beifahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich am Toyota des Unfallverursachers auf 1500 Euro, am Smart auf 7500 Euro. Zudem musste der Smart abgeschleppt werden. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei den Verkehrssicherungsmaßnahmen.  dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitten auf der Autobahn: Frau fällt in Unterzucker - Brummifahrer mit heldenhaftem Beschützerinstinkt
Riesen Glück und einen Schutzengel in Form eines Lastwagenfahrers hatte eine 65 Jahre alte Autofahrerin. Sie war auf der Autobahn München-Stuttgart in starke …
Mitten auf der Autobahn: Frau fällt in Unterzucker - Brummifahrer mit heldenhaftem Beschützerinstinkt
Genehmigung imzweiten Anlauf
Die Premiere war noch verregnet, nun soll es am kommenden Sonntag, 23. September, funktionieren: der erste große Hofflohmarkt in Dachau!
Genehmigung imzweiten Anlauf
Erst mal die Härten glätten
Die MVV-Reform soll eine Schneise durch den Tarif-Dschungel schlagen und etliche Tickets günstiger machen. Geplant sind statt bisher 13 Zonen nur noch sechs Ringe und …
Erst mal die Härten glätten
2000 Schützen treten an die Stände
Der Startschuss für den Wettbewerb um die Sparkassenschützenscheibe ist gefallen, die Gruppen stehen fest. Seit 42 Jahren findet der Schützenwettbewerb im Landkreis …
2000 Schützen treten an die Stände

Kommentare