Alte Römer-/Freisinger Strasse

Sperrung in Richtung Dachau

Im Bereich Alte Römer-/Freisinger Straße kommt es ab Donnerstag zu Behinderungen.

DachauNachdem die Brückenbbauarbeiten für den Durchlass des Prittlbachs an der Alten Römerstraße nun beendet sind, wird nun das noch fehlende Stück Radweg errichtet. Die Arbeiten beginnen am morgigen Donnerstag, wie das Staatliche Bauamt Freising mitteilte.

300 Meter Radweg entlang der Alten Römerstraße von der Amper bis zur Freisinger Straße fehlen noch. In Bauphase 1 wird der Verkehr auf die östliche Seite der Alten Römerstraße verschwenkt, für etwa vier Wochen, wie das Bauamt mitteilte. Allerdings seien die Arbeiten stark witterungsabhängig. Anschließend, in Bauphase zwei, werde laut Bauamt für etwa zwei Wochen die Spur in Richtung Dachau gesperrt, um Arbeitsraum zu erhalten. Die Umleitung erfolgt über die Freisinger Straße nach Dachau-Etzenhausen, über die Erich-Ollenhauer-Straße sowie die Sudetenlandstraße in Richtung Dachau-Ost. Die Umleitungsstrecke wird beschildert und wird vorab über Infotafeln angekündigt. Die Verkehrsfreigabe ist noch vor den Sommerferien geplant. Das Bauamt bittet um Verständnis. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tolle Bühne für den „Magic Maxl“: Dachauer Zauberlehrling in neuer Rolle
Maximilian Schmalhofer alias „Magic Maxl“, macht sich auf zu neuen Ufern: Im November wird der elfjährige Dachauer im Musical „Der Medicus“ in sieben Vorstellungen die …
Tolle Bühne für den „Magic Maxl“: Dachauer Zauberlehrling in neuer Rolle
Was passiert auf den Parteilisten? Dachauer Kandidaten hoffen auf Zuspruch aus München
Alle Informationen aus dem Stimmkreis Dachau: Über die Landtagswahl und ihre Nachwehen halten wir Sie in unserem Ticker auf dem Laufenden.
Was passiert auf den Parteilisten? Dachauer Kandidaten hoffen auf Zuspruch aus München
Schmierereien in Dachau: Unbekannte verursachen hohen Sachschaden
Unbekannte haben in den vergangenen Tagen mehrere Außenwände in der Stadt Dachau beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.
Schmierereien in Dachau: Unbekannte verursachen hohen Sachschaden
22-Jähriger greift am Dachauer Bahnhof Bundespolizisten an
Ein 22-Jähriger, der am Montag ohne gültigen Fahrschein in der S-Bahn Richtung Petershausen unterwegs war, versuchte am Bahnhof Dachau vor Fahrscheinkontrolleuren zu …
22-Jähriger greift am Dachauer Bahnhof Bundespolizisten an

Kommentare