Lisa (19) aus Petershausen
1 von 7
Lisa (19) aus Petershausen
Leonie Laura (21) aus Karlsfeld
2 von 7
Leonie Laura (21) aus Karlsfeld
Tatjana (22) aus Dachau
3 von 7
Tatjana (22) aus Dachau
Elisabeth (19) aus Karlsfeld
4 von 7
Elisabeth (19) aus Karlsfeld
Sophia (20) aus Dachau
5 von 7
Sophia (20) aus Dachau
Petra (24) aus Hebertshausen
6 von 7
Petra (24) aus Hebertshausen
Laura (20) aus Dachau
7 von 7
Laura (20) aus Dachau

Sehen Sie alle Bewerbungsfotos!

Diese Frauen aus dem Landkreis Dachau wollen das tz-Wiesn-Madl werden

Diese Frauen aus dem Landkreis Dachau brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 

Zum achten Mal sucht die tz pünktlich zum größten Volksfest der Welt das Wiesn-Madl 2017. Und das Mitmachen lohnt sich, wie Sie unten lesen können! Es gibt super Gewinne.   

Sophia (20) aus Dachau

Sie ist Studentin. Ihre Hobbys sind Reiten und Musik. Sie schreibt, warum sie tz-Wiesn-Msdl 2017 werden will: „Weil ich die Wiesn liebe und jedes Jahr draußen bin, seit ich denken kann. Ich habe mir extra dafür ein Dirndl gekauft und fühle mich darin auch pudelwohl.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Leonie Laura (21) aus Karlsfeld

Sie ist Studentin. Ihre Hobbys sind Modeln und Nähen. Sie schreibt: „Ich möchte das tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil ich die Tracht und das Traditionelle liebe. Ich gehe super gerne auf die Wiesn und liebe unsere Stadt München. Außerdem möchte ich weiter neue Erfahrungen im Modelbusiness machen und viele verschiedene, interessante Menschen kennen lernen.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de.

Laura (20) aus Dachau

Sie ist von Beruf Kinderpflegerin. Ihre Hobbys sind Wandern, Lesen, Backen. Sie schreibt: „Griaß eich, i bin d'Laura und do bin i dahoam! Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Dachau bei München. Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil ich ein großer Fan der Tracht bin und finde, dass in jeden Kleiderschrank a Dirndl und a Lederhosn g‘hört. Ich liebe unser wunderschönes Bayern und seine Traditionen, deshalb ist der jährliche Wiesnbesuch ein Pflichtprogramm für mich!“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de.

Tatjana (22) aus Dachau

Sie ist von Beruf ZfA. Ihre Hobbys sind Kochen, Backen und mir Freunden treffen. Sie schreibt: „Servus, ich bin die Tati, 22, und komme aus Dachau. Warum möchte ich Wiesn-Madl 2017 werden? Ich bin ein Fan von der Tracht und liebe einfach unser wunderschönes Bayern und seine Traditionen, darum gehört für mich der Wiesnbesuch zum alljährlichen Pflichtprogramm.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de

Petra (24) aus Hebertshausen

Sie ist von Beruf Produktionsmitarbeiterin. Ihre Hobbys sind Feiern, Reiten und Freunde. Sie schreibt: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil ois echts boarischs Madl :) gehört de Wiesn, die Tracht und eine Mass Bier zum Münchner Oktoberfest dazu. Außerdem möchte ich zeigen, dass man als gepierctes und tätowiertes Mädchen im Dirndl eine wahre Augenweide ist!“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de.

Elisabeth (19) aus Karlsfeld

Sie ist Studienbewerberin. Ihre Hobbys sind Singen, Tanzen und Schauspielern. Sie schreibt: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil ich die Offenheit und die Lebenslust der Menschen auf der Wiesn sehr schätze. Dadurch können alle gemeinsam feiern, egal woher sie kommen und welche Geschichte sie haben. Außerdem liebe ich die Tracht, die jedem eine super Figur macht, und würde sie am liebsten jeden Tag anziehen. Ich würde mich deswegen freuen, meine Sammlung erweitern zu können.“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de.

Lisa (19) aus Petershausen

Sie ist Studentin. Ihr Hobby ist Eiskunstlauf. Sie schreibt: „Ich möchte tz-Wiesn-Madl 2017 werden, weil i a bayrisches Madl bin, die Kultur lebe und ich Bayern vertreten will!“

Sehen Sie alle Fotos der Bewerberin auf tz.de.

Die Bewerbung ist ganz einfach: Bewerberinnen schicken über das Online-Formular mindestens drei Bilder von sich und schreiben dazu, weshalb sie das tz-Wiesn-Madl 2017 werden wollen. Alle Informationen zu den tz-Wiesn-Madl-Bewerbungen

tz-Wiesn-Madl 2017: Das können die Kandidatinnen gewinnen

Der Hauptpreis dieses Jahr für die Gewinnerin der Wahl zum tz-Wiesn-Madl ist ein brandneues smart cabrio electric drive im Wert von 30.000 Euro. Alle Top-12-Finalistinnen werden zusätzlich von Daller Tracht mit tollen Trachten-Outfits ausgestattet. Die Top-Drei erhalten zusätzlich einen exklusiven Gutschein von Daller Tracht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dachau
In der Märchenwelt: Die Fotos vom Kinderfestzug
Dachau hat sich wieder in ein Märchenland verwandelt: Hunderte kleine Feen, Prinzessinnen und Ritter sind beim Kinderfestzug durch die Stadt gezogen. Jetzt hoffen alle, …
In der Märchenwelt: Die Fotos vom Kinderfestzug
Dachau
O‘zapft is: Die schönsten Bilder vom Volksfesteinzug
Während die einen in den Urlaub fliegen, bleiben die anderen lieber daheim – um einen Pflichttermin nicht zu verpassen: Das Dachauer Volksfest. Doch einiges hat sich …
O‘zapft is: Die schönsten Bilder vom Volksfesteinzug
„In jeden Kleiderschrank g’hört a Dirndl!“
Die tz sucht das Wiesn-Madl 2017. Fünf Kandidatinnen aus dem Landkreis Dachau haben sich schon beworben. Hier stellen sie sich vor.
„In jeden Kleiderschrank g’hört a Dirndl!“
Fotos: Massenunfall auf der A8 bei Odelzhausen
Auf der A8 bei Odelzhausen hat es am Donnerstagabend gekracht. Mehrere Fahrzeuge sind an dem Unfall beteiligt. Einsatzkräfte sind vor Ort. 
Fotos: Massenunfall auf der A8 bei Odelzhausen

Kommentare