Einbruch in Bar in Dachauer Altstadt

Fette Beute, hoher Schaden

Unbekannte Täter sind am Donnerstag in den späten Morgenstunden in eine Dachauer Bar eingebrochen. Sie richteten hohen Sachschaden an – und machten fette Beute.

Dachau - Die Einbrecher hatten Werkzeug dabei, mit dem sie gewaltsam die Tür der Bar in der Dachauer Altstadt aufbrachen. Im Gebäudeinneren brachen sie laut Polizei auch noch Automaten auf. Die Täter entwendeten Getränke, Tabakwaren und Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. An Eingangstür und Automaten entstand nicht unerheblicher Sachschaden von rund 8500 Euro. Die Polizeiinspektion Dachau sucht nach Zeugen, die auffällige Beobachtungen in der Dachauer Altstadt gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0 81 31/56 10 entgegen genommen.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert
Ein Brand im Altenheim „Friedrich-Meinzolt-Haus“ in der Ludwig-Ernst-Straße am Montag Mittag ist äußerst glimpflich verlaufen. Nur drei Bewohner mussten mit einer …
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert
Böse Überraschung auf dem Heimweg: Unbekannter will sich an Frau (21) vergreifen
Durch ihr entschlossenes Auftreten konnte sie den Mann verjagen: Eine junge Frau ist in Dachau Opfer eines schamlosen Täters geworden.
Böse Überraschung auf dem Heimweg: Unbekannter will sich an Frau (21) vergreifen
Fußgängerin schwerst verletzt
Eine 69-jährige Fußgängerin ist bei einem Unfall am Montag um 10.35 Uhr schwerst verletzt worden. Ein 85-jähriger Opel- Fahrer hatte die Frau beim Linksabbiegen  …
Fußgängerin schwerst verletzt
Hubschraubereinsatz über Dachau: Josefine Helfer aus Mitterndorf wird vermisst
Derzeit kreist ein Hubschrauber über Dachau. Der Grund: Seit dem heutigen Montagvormittag wird die 54-jährige Josefine Helfer aus Mitterndorf vermisst. 
Hubschraubereinsatz über Dachau: Josefine Helfer aus Mitterndorf wird vermisst

Kommentare