+
Sechs Babys sin an Ostern im Dachauer Krankenhaus auf die Welt gekommen.

Sechs Osterbabys im Dachauer Klinikum

Zuckersüßes aus dem Kreißsaal

Noch sind sie etwas verschlafen, die sechs Osterbabys, die rund um die Feiertage im Kreißsaal des Dachauer Klinikums das Licht der Welt erblickt haben.

Dachau - Der kleine Leonhard, Liam David, Ferdinand, Eren sowie die kleine Leandra und Laura wiegen zwischen 2700 und 4300 Gramm und erfreuen sich bester Gesundheit. Alle Familien erhielten vom Klinikum ein kleines Willkommens-Osterkörbchen.

Katja und Martin Habla, frischgebackene Eltern aus Markt Indersdorf, sind überglücklich: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, unser Kind endlich in den Armen zu halten!“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn Bach auf Pop trifft
Bei seinem „Sommerzeit“-Jahreskonzert ließ das Vivaldi Orchester Karlsfeld im Bürgerhaus mal wieder verschiedenste Musikstile zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen. …
Wenn Bach auf Pop trifft
Stadt Dachau eröffnet Freilauffläche für Hunde
Auf einer Wiese am alten Wehr eröffnet die Stadt am Freitageine Freilauffläche für Hunde. Profitieren sollen davon sowohl die tierliebenden Hundehalter als auch …
Stadt Dachau eröffnet Freilauffläche für Hunde
Big Daddy verwöhnt sein Publikum
Der Sänger Big Daddy Wilson hat bei seinem Auftritt in der Kulturschranne in Dachau restlos begeistert.
Big Daddy verwöhnt sein Publikum
Keine Ausnahme für die Feuerwehrleute
Der Härtefallparagraf in der Satzung, die die Kostenpflichtigkeit von Feuerwehreinsätzen regelt, bleibt, wie er ist. Ein Antrag scheiterte im Gemeinderat, dass …
Keine Ausnahme für die Feuerwehrleute

Kommentare