+
So viel wurde 2017 in den Landkreis-Gemeinden gebaut.

Zuzugsregion

Karlsfeld baut am meisten Wohnungen im Landkreis Dachau 

Der Landkreis Dachau gilt als Zuzugsregion. Deshalb müssen immer mehr Wohnungen gebaut werden und Karlsfeld liegt bei der Bautätigkeit ganz weit vorne.

  • Im Landkreis Dachau werden immer mehr Wohnungen gebaut.
  • Das liegt daran, dass Dachau als Zuzugsregion gilt.
  • Eine Gemeinde im Landkreis sticht bei der Bautätigkeit aber besonders heraus. 

Dachau – Dass der Dachauer Landkreis eine Zuzugsregion ist, ist seit langem bekannt. Die neuen Einwohner müssen jedoch auch eine Wohnung finden, in der sie leben können. Neue Zahlen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder zeigen detailliert, in welchen Gemeinden des Dachauer Landkreises im Jahr 2017 besonders viel gebaut wurde.

Starke Bautätigkeit im Landkreis Dachau: Karlsfeld Spitzenreiter

Insgesamt wurden in Deutschland im Jahr 2017 284 800 Wohnungen fertig gestellt, im Landkreis Dachau waren es 1135. Während in Deutschland 3,4 Wohnungen je 1000 Einwohner neu gebaut wurden, waren es im Landkreis 7,7 Wohnungen pro 1000 Einwohner und damit mehr als doppelt so viele als im Bundesdurchschnitt. Aber innerhalb der Landkreisgemeinden gibt es erhebliche Unterschiede bei der Bautätigkeit. Spitzenreiter mit 17,1 Wohnungen pro 1000 Einwohner war im Jahr 2017 die Gemeinde Karlsfeld, gefolgt von den Orten Weichs (13,6 Wohnungen pro 1000 Einwohner) und Haimhausen (10,2). Relativ viel gebaut wurde auch in Hebertshausen (9,7) und Bergkirchen (9,5), Schlusslicht war Petershausen mit 2,4 neuen Wohnungen pro 1000 Einwohner.

Weit abgeschlagen mit einer Quote von 4,9 ist auch die Große Kreisstadt Dachau, in der aber immerhin 230 neue Wohnungen fertiggestellt worden sind. Die hohe Einwohnerzahl von mehr als 47 000 relativiert jedoch wieder die Neubautätigkeit.

Starker Zuzug in Dachau: Landrat Löwl sieht Attraktivität positiv

Trotz aller Herausforderungen und Probleme, die der Zuzug zahlreicher Neubürger für den Landkreis Dachau bringt, sieht Landrat Stefan Löwl die Attraktivität seines Landkreises auch positiv. „Es ist immer schöner, Wachstum zu gestalten, als einen Rückzug zu verwalten“, sagte er gegenüber den Dachauer Nachrichten. Löwl stellt jedoch auch fest, dass sich die Sozialstruktur gerade in kleineren Landkreisgemeinden wandelt, die Orte urbaner werden.

Die neuen Zahlen zeigen, dass dies vor allem für die Gemeinden Weichs, Haimhausen, Hebertshausen und Bergkirchen gilt.

Bundesweiter Spitzenreiter bei Gemeinden über 10 000 Einwohner mit den neu erstellten Wohnungen ist übrigens die Gemeinde Wentdorf bei Hamburg, dort wurden im Jahr 2017 32,4 Wohnungen je 1000 Einwohner erstellt. In Gemeinden mit mehr als 100 000 Einwohnern wurden die meisten Wohnungen in Berlin-Lichtenberg und Potsdam mit jeweils 9 Wohnungen je 1000 Einwohner gebaut. 

Bernhard Hirsch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Emotionaler Appell: FCB-Nationalspieler privat in KZ-Gedenkstätte Dachau
Ein FC Bayern-Spieler besuchte an seinem freien Tag das KZ in Dachau. Auf Instagram postete er ein Foto und richtete einen Appell an die User.
Emotionaler Appell: FCB-Nationalspieler privat in KZ-Gedenkstätte Dachau
Irre Aktion im bayerischen Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“
Petershausen gibt es nicht mehr - zumindest wenn es nach den Ortsschildern geht: Unbekannte Täter haben alle acht Schilder in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag …
Irre Aktion im bayerischen Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“
Abrissgerüchte im Internet: Hausbesitzer am Pranger
Die Erhaltungssatzung für die Dachauer Martin-Huber-Straße wurde vom Stadtrat beschlossen, von den Anwohnern bekämpft und am Ende vom Stadtrat wieder abgeschafft. Doch …
Abrissgerüchte im Internet: Hausbesitzer am Pranger
Teil zwei der Ortskernsanierung von Petershausen kann starten
Es war ein langer Weg, aber jetzt ist die Ortskernsanierung in trockenen Tüchern. Und dazu haben auch die Anlieger viele Vorschläge geliefert.
Teil zwei der Ortskernsanierung von Petershausen kann starten

Kommentare