Sie hatten es  auf Spirituosen und Werkzeug abgesehen

Zwei Ladendiebe geschnappt

Die Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe geschnappt. Völlig unabhängig voneinander versuchten ein 30- und ein 57-jähriger Tscheche ihr Glück als Langfinger in einem Baumarkt und in einem Supermarkt.

Dachau– Der 57-Jähriger wollte in einem Verbrauchermarkt in Dachau-Ost vor allem Spirituosen aus dem Markt schmuggeln: Er hatte die Flaschen im Einkaufswagen unter einer kleinen Matratze versteckt, wie die Polizei mitteilte – und wurde erwischt. Der Gesamtwert der Artikel beläuft sich auf 1500 Euro.

Im anderen Fall wurden zwei Frauen und ein 30-jähriger Tscheche beim Hantieren mit einem Werkzeugkoffer in einem Baumarkt beobachtet. Danach verließen sie den Markt. Der Mann wurde angehalten, so wurde der Diebstahl von Werkzeug im Wert von 1200 Euro entdeckt.

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um keine „unbeschriebenen Blätter“ handelte: Die Diebe waren mehrfach bei ähnlichen Diebstählen in Bayern in Erscheinung getreten. Das Strafverfahren läuft auch gegen die noch nicht zweifelsfrei ermittelten Frauen.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Corona ab sofort geschlossen: Dachauer Klinik unter Quarantäne - Vermutung zur Ausbreitung
Das Helios Amper-Klinikum Dachau ist am Freitagnachmittag unter Quarantäne gestellt worden. Viele Ärzte, Pflegekräfte und Patienten haben sich im Krankenhaus mit dem …
Wegen Corona ab sofort geschlossen: Dachauer Klinik unter Quarantäne - Vermutung zur Ausbreitung
Er hat die Einheitsgemeinde geformt
24 Jahre war er Gemeindechef von Hilgertshausen-Tandern und hat sich dabei in vielerlei Hinsicht verdient gemacht. Am Samstag feiert Hermann Zanker seinen 80. Geburtstag.
Er hat die Einheitsgemeinde geformt
Klaus Reindl macht Schluss als Gemeinderat
Klaus Reindls Zeit im Gemeinderat begann in dem Jahr, als auch Helmut Zech die Gemeinde Pfaffenhofen/Glonn als Bürgermeister übernommen hat: vor 18 Jahren.
Klaus Reindl macht Schluss als Gemeinderat
Den Jungen eine Chance geben, am Ort zu bleiben
Christian Windele vom Bürgerblock Niederroth ist neu im Gemeinderat Indersdorf. Er will den Jungen eine Chance geben, am Ort zu bleiben.
Den Jungen eine Chance geben, am Ort zu bleiben

Kommentare