Sie hatten es  auf Spirituosen und Werkzeug abgesehen

Zwei Ladendiebe geschnappt

Die Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe geschnappt. Völlig unabhängig voneinander versuchten ein 30- und ein 57-jähriger Tscheche ihr Glück als Langfinger in einem Baumarkt und in einem Supermarkt.

Dachau– Der 57-Jähriger wollte in einem Verbrauchermarkt in Dachau-Ost vor allem Spirituosen aus dem Markt schmuggeln: Er hatte die Flaschen im Einkaufswagen unter einer kleinen Matratze versteckt, wie die Polizei mitteilte – und wurde erwischt. Der Gesamtwert der Artikel beläuft sich auf 1500 Euro.

Im anderen Fall wurden zwei Frauen und ein 30-jähriger Tscheche beim Hantieren mit einem Werkzeugkoffer in einem Baumarkt beobachtet. Danach verließen sie den Markt. Der Mann wurde angehalten, so wurde der Diebstahl von Werkzeug im Wert von 1200 Euro entdeckt.

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um keine „unbeschriebenen Blätter“ handelte: Die Diebe waren mehrfach bei ähnlichen Diebstählen in Bayern in Erscheinung getreten. Das Strafverfahren läuft auch gegen die noch nicht zweifelsfrei ermittelten Frauen.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wer zahlt für die Schrottautos?
Schrottautos, die ohne Kennzeichen einfach irgendwo am Straßenrand abgestellt werden, verursachen den Behörden viel Arbeit und hohe Kosten. Bislang kümmerte sich der …
Wer zahlt für die Schrottautos?
Große Bühne für 8000 Theaterfans
Die Dachauer Theatertage 2017 sind vorbei – und haben alle Erwartungen übertroffen. Rund 7000 Besucher wurden erwartet. Etwa 8000 Theaterfans hat das Festival angezogen. …
Große Bühne für 8000 Theaterfans
Reservisten geben wohl auf
Die Dachauer Reservistenkameradschaft muss sich wahrscheinlich auflösen. Ihre Aufgabe: Die Mitglieder wollen an die Katastrophen der Weltkriege und deren Opfer erinnern. …
Reservisten geben wohl auf
Gustaf aus Eisenhofen
Gustaf Emil wurde jetzt in seinem Zuhause in Eisenhofen geboren. Bestens begleitet wurden die Eltern, Verena und Thomas Rother, von der Hebamme Kiki Avramidou. Gustaf …
Gustaf aus Eisenhofen

Kommentare