Wo ist Elfriede Günther?

85-Jährige wird vermisst

Dachau - Bereits seit Mittwoch nachmittag, 16 Uhr, wird eine 85-jährige Frau aus der Konrad-Adenauer-Straße in Dachau vermisst.

Elfriede Gertrud Günther wurde laut Polizei zuletzt an ihrer Wohnung gesehen. Normalerweise gibt sie immer bei längerer Abwesenheit Bescheid. Bekleidet ist die gebürtige Freiburgerin mit schwarzen Leggings und einer rosafarbenen oder grünen Jacke. Sie ist 1,65 Meter groß, hat kurze blonde Haare und eine kräftige Figur. Sie hat eine blaue Krücke bei sich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Urlaub: Dachauer KZ-Tür bleibt vorerst in Norwegen
Dachau - Eigentlich sollte die gestohlene KZ-Tür bereits in die Gedenkstätte nach Dachau zurückgebracht worden sein. Doch das Relikt steht noch in einer norwegischen …
Wegen Urlaub: Dachauer KZ-Tür bleibt vorerst in Norwegen
15 Jahre Dachauer Tafel
Dachau - 1092 Kunden holen jede Woche Lebensmittel in der Tafel ab. Das Ergebnis einer wichtigen Idee, die der BRKler Helmut Thaler vor 15 Jahren hatte. Jetzt wurde bei …
15 Jahre Dachauer Tafel
Wenn man Ludwig Thoma noch eine Frage stellen könnte
Dachau – Zum 150. Geburtstag Ludwig Thomas, der einige Jahre in Dachau lebte, hat sich die Ludwig-Thoma-Gemeinde viel vorgenommen: Außer einer Gedenkveranstaltung und …
Wenn man Ludwig Thoma noch eine Frage stellen könnte
Dachau
Dachau - Die Ursache für den Brand im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Schleißheimer Straße war womöglich ein Silvesterknaller.
Dachau

Kommentare