+
Die THW-Helfer rückten unter anderem mit ihrer Pumpe Hannibal an.

Dachauer Helfer im Hochwassereinsatz

THW Dachau hilft in Polling

Am Sonntagfrüh ist im Landkreis Weilheim-Schongau der Katastrophenalarm ausgelöst worden, wenige Stunden später schrillte der Funkwecker der Dachauer THW-Helfer. 22 Helfer rückten mit fünf Fahrzeugen und vollbepackt mit umfangreicher Pumpausrüstung in das 70 Kilometer entfernte Polling aus.

Mit an Bord hatten die Dachauer THW-Helfer unter anderem die Hochleistungspumpe Hannibal. Am Sonntagnachmittag wurde die Pumpe des Dachauer Ortsverbandes in Betrieb genommen, um damit den Pegel im Ort zu senken. Über Nacht konnte der Wasserstand um rund 60 Zentimeter gesenkt werden. Hannibal pumpte rund 20 Millionen Liter um, wie Sven Langer, Pressesprecher des THW, in einer Pressemitteilung erklärte. Gestern Früh hob das Landratsamt den Katastrophenalarm für die Ortschaft auf, am Mittag wurde die Unterstützung der Dachauer Einsatzmannschaft mit ihrer Pumpe nicht mehr benötigt. Und so rückten die THW-Helfer am Nachmittag wieder in Richtung Dachau ab.

dn

Auch interessant

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

Arzt widerspricht Gerüchten
Die St.-Georg-Apotheke in Hebertshausen schließt (wir haben berichtet). Gerüchten zufolge soll die Geschäftsaufgabe auch etwas damit zu tun haben, dass Dr. Manfred …
Arzt widerspricht Gerüchten
Weniger Stolperfallen für Absatzträgerinnen
Es sieht schön aus und passt zum sanierten Ortskern von Altomünster. Doch für Damenschuhe ist das Pflaster am Marktplatz nicht geeignet. Nun wird nachgebessert.
Weniger Stolperfallen für Absatzträgerinnen
Kia gerät auf Gegenfahrbahn
Auf der Straße DAH 5 zwischen Dachau und Günding ist heute Nachmittag gegen 16.30 Uhr ein schwerer Unfall passiert. 
Kia gerät auf Gegenfahrbahn
Freibad leidet unter Frostschäden
Bald schon sollen sich hier wieder Wasserratten tummeln. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun im Dachauer Freibad. 
Freibad leidet unter Frostschäden

Kommentare