+
Flieger startet in der Abendsonne

Vater "verloren"

82-jähriger fährt ins Rheinland anstatt zum Flughafen

Dachau - Eigentlich wollten Vater und Sohn nur einen Bekannten vom Flughafen abholen. Doch der 82-jährige verfuhr sich und landete im Rheinland.

Am Freitag musste die PI Dachau einen kuriosen Vermisstenfall bearbeiten. Ein Dachauer (41) und dessen 82-jähriger Vater wollten kurz vor 18 Uhr am Münchner Flughafen jemanden abholen. 

Da sie mit viel Gepäck rechneten, fuhren sie mit zwei Autos in Dachau los. Kurz vor der Ankunft am Terminal verlor der 41-Jährige das Auto seines Vaters aus den Augen; dieser kam auch nicht am Terminal an. 

Da sein Vater kein Handy mitführte, konnte der 41-Jährige keinen Kontakt mit ihm herstellen. Deshalb verständigte er die PI Dachau über den Vorfall. Doch veranlasste Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst erfolglos.

Am Samstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, wurde der 82-Jährige schließlich an einer Tankstelle in Wörth am Rhein von einer Polizeistreife aufgegriffen. Er war wohlauf und hatte sich „nur“ verfahren. Sein Sohn kümmerte sich schließlich um die Abholung seines Vaters.

pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Da staunten die Moderatoren von Antenne Bayern nicht schlecht, als sie in den frühen Morgenstunden ihren Facebook-Account checkten: Der Burschen- und Mädchenverein …
Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Ohne Plastikfolien geht es nicht mehr. Davon sind die Spargelbauern im Landkreis überzeugt. Die Konkurrenten aus dem Ausland machen ihnen zu schaffen – und die Wünsche …
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Auf der Autobahn 8 ist am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr Richtung Stuttgart ein Auffahrunfall passiert, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden.
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Ileyna aus Dachau
Ileyna ist das erste Kind von Esra und Ferhat Gever. Das kleine Mädchen, das bei seinem ersten Fototermin der Kamera so leidenschaftlich zujubelt, hat in der Dachauer …
Ileyna aus Dachau

Kommentare