Polizei sucht Zeugen für Einbruchsversuch

Dachauerin wird von Einbrecher geweckt

Eine Dachauerin ist am Montag in der Früh um 4 Uhr wach geworden, weil ein Einbrecher sich an ihrer Balkontür zu schaffen gemacht hat.  Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht.

Ein unbekannter Einbrecher hat am Montagfrüh, kurz vor 4 Uhr versucht, in eine Hochparterre-Wohnung in der Augustenfelder Straße einzubrechen. Die schlafende Bewohnerin wurde aber durch die Geräusche wach und bemerkte den Täter auf dem Balkon, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht, bevor er in die Wohnung eingedrungen war. Wer zu dieser Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der PI Dachau unter Tel. 0 81 31/56 10 zu melden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab Freitag gilt Tempo 50
Tempo 50 statt 60: Am Freitag wird auf der Münchner Straße in Karlsfeld die Höchstgeschwindigkeit reduziert.
Ab Freitag gilt Tempo 50
„Man muss was aushalten können“
Die Petershauer Hexen sind sauer: Bürgermeister Marcel Fath wollte bei ihrem Auftritt niemanden dabei haben – zumindest keine Öffentlichkeit. Das verstehen die anderen …
„Man muss was aushalten können“
In vier Metern Höhe das Gleichgewicht verloren
Ein 21-Jähriger ist nach dem Indersdorfer Faschingsumzug von einem Wagen aus vier Metern Höhe auf die Fahrbahn gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. …
In vier Metern Höhe das Gleichgewicht verloren
Jesus-Figur gestohlen
„Welche Vandalen reißen eine geweihte Christusfigur von einem Kreuz herunter?“ Diese Frage haben Sepp und Erna Westenrieder auf einen Zettel geschrieben und an das leere …
Jesus-Figur gestohlen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare