Dahoam is Dahoam hat Anhänger in ganz Deutschland. Der Fantag war das Ereignis des Tages in Oberbayern.

Dahoam is Dahoam: Fans stürmen Lansing

Dachau/Lansing - Dahoam is Dahoam hat Anhänger in ganz Deutschland. Der Fantag war das Ereignis des Tages in Oberbayern.

Dies mussten am Samstag die Dachauer ertragen, als wieder zig-tausende TV-Fans über die Große Kreisstadt hereinfielen, um den Weg nach Lansing zu suchen und zu finden, um Bürgermeister Schattenhofer, Pfarrer Neuner oder Braumeister Kirchleitner zu besuchen. Dabei hatten, wie die Heimatzeitung von einem Insider erfahren hat, die TV-Bosse eine große Werbeankündigung unterdrückt, weil es bei den letzten Fan-Tagen zu chaotischen Zuständen gekommen war. Auch die Medien vor Ort wurden nicht eingebunden, die Heimatzeitung konnte ihre Leser in der Wochenend-Ausgabe aber doch noch informieren, so dass auch viele Dachauer den Weg ins ehemalige Schuster-Gelände fanden.

Dahoam is Dahoam: Fans stürmen Lansing

Dort erwarteten sie nicht nur die Fans der beliebten TV-Serie, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm, von Claudia Koreck bis STS, präsentiert von den Moderatoren Heike Götz und Volker Heißmann. Aus dem Landkreis Dachau sorgten die Gröbenrieder Böllerschützen und die Blaskapelle Sielenbach für Unterhaltung. Dachaus Bürgermeister Claus Weber überreichte Grüße und Geschenke an seinen Lansinger Amtskollegen Schattenhofer.

Für die Fans war es jedenfalls wieder ein tolles Erlebnis, so dass sie den Satz von BR-Fernsehdirektor Dr. Gerhard Fuchs direkt aufsogen: „Genießen Sie den traditionellen Fantag und nehmen Sie den Geist von Lansing mit in Ihr ganz persönliches Dahoam“.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Konzert mit Chaos-Faktor
Zum ersten Mal übernimmt Ois Easy die Gestaltung des Volksfestvorabends. Und ganz nebenbei feiert die Band auch ihr 20-jähriges Bestehen. Mit ihrem Programm gehen die …
Ein Konzert mit Chaos-Faktor
Kleine Steine, große Probleme
Der Radweg entlang des Mühlbachs zwischen Wasserwerk und Brunngartenstraße wird die Stadt viel Geld kosten. „Da kommt eine mehrere Millionen teure Maßnahme auf uns zu“, …
Kleine Steine, große Probleme
Autokran überschlägt sich: Neuer Bergungsversuch in der Nacht mit Vollsperrung der A8
Ein Autokran geriet auf der A8 bei Odelzhausen ins Schleudern und überschlug sich. Bis in die Nacht dauerten die Bergungsarbeiten. Noch immer ist eine Fahrspur gesperrt. 
Autokran überschlägt sich: Neuer Bergungsversuch in der Nacht mit Vollsperrung der A8
In 40 Jahren 1600 mal aufgetreten
Sie haben viele Auftritte in der Gemeinde Altomünster und der weiteren Region sowie ein breites Repertoire. In die Herzen ihrer Zuhörer haben sich die Pipinsrieder …
In 40 Jahren 1600 mal aufgetreten

Kommentare