+
„Dachau ist bunt, nicht braun.“ Rund 100 Teilnehmer haben unter diesem Motto eine Menschenkette gebildet.

Menschenkette an der Schleißheimer Straße

100 Leute demonstrieren friedlich gegen AfD-Veranstaltung

„Dachau ist bunt, nicht braun.“ Rund 100 Teilnehmer haben am Donnerstagnachmittag unter diesem Motto eine Menschenkette an der Schleißheimer Straße gebildet – friedlich und still.

Der Verein „Runder Tisch gegen Rassismus“ hatte zu der Demonstration gegenüber des Augustenfelder Hofes aufgerufen, in dem am Abend eine Veranstaltung der AfD stattfand. Die Menschenkette bildete sich schon um 17 Uhr, während in der Schleißheimer Straße der abendliche Berufsverkehr herrschte – so zogen die Demonstranten viel Aufmerksamkeit auf sich. Zu der AfD-Veranstaltung kamen laut Polizei rund 60 Personen. Es gab keine Zwischenrufe, als die AfD-Besucher in die Wirtschaft gingen. „Beide Veranstaltungen verliefen absolut friedlich und störungsfrei“, so ein Polizeisprecher. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Am Montag kreiste ein Hubschrauber über Dachau. Der Grund: Seit dem heutigen Vormittag war eine 54-Jährige vermisst worden. Am Abend gab es Entwarnung.
Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Ein Motorradfahrer (54) ist bei einem Unfall am vergangenen Freitag gegen 16.50 Uhr bei Einsbach schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach einem beteiligten …
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert
Ein Brand im Altenheim „Friedrich-Meinzolt-Haus“ in der Ludwig-Ernst-Straße am Montag Mittag ist äußerst glimpflich verlaufen. Nur drei Bewohner mussten mit einer …
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert

Kommentare