Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen

Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen
Ehrentag bei den Kempes: das Diamantene Hochzeitspaar (vorn) mit (hinten, v.l.:) Sohn Michael, Schwiegertochter Karin und Bürgermeister Harald Mundl. foto: nef

Jubiläum in Ebersbach

Diamant-Hochzeitim Hause Kempe

Auf sechs Jahrzehnte gemeinsamer Ehejahre können Marianne und Siegmar Kempe vom Siedlungsweg in Ebersbach zurückblicken.

Ebersbach – Siegmar Kempe (88) stammt ursprünglich aus dem sächsischen Freiberg. Seine Frau (81) ist in der Nähe von Freyung geboren. Geheiratet haben der gelernte Feinmechaniker und die ehemalige Herrenschneiderin in der Maria-Hilf-Kirche von Passau. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Jahrzehntelang lebte das Paar in München, bevor es in das Elternhaus der Frau in den Bayerischen Wald zurückkehrte. Jetzt wohnen sie mittlerweile seit zehn Jahren im Haus von Sohn Michael in Ebersbach. Leider sind sie gesundheitlich angeschlagen, weshalb sie auf die Pflege von Sohn Michael und Schwiegertochter Karin angewiesen sind. Doch auch wenn es ihnen nicht mehr so gut geht, ist es Marianne und Siegmar Kempeanzumerken, wie froh sie darüber sind, dass sie noch gemeinsam den Lebensabend verbringen können. Wenn die Familie, zu der vier Enkelkinder gehören, zusammenkommt, sind die beiden besonders glücklich.

Auf ihre geliebten Camping-Reisen nach Kroatien, wo sie nach dem Renteneintritt des Mannes einst monatelang im Jahr waren, müssen sie leider seit Längerem verzichten. Jetzt genießen sie halt bei schönem Wetter im herrlichen Garten die Sonne.

Zur Diamantenen Hochzeit überbrachte Bürgermeister Harald Mundl ein Geschenk und die besten Wünsche der Gemeinde Weichs.


Heinz Nefzger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlussstelle an der B471: Kreisverkehr in Gada wird erneuert – Teilsperrung ab 6. Mai
Der Kreisverkehr an der Anschlussstelle der B471 zum Gewerbegebiet Gada wird erneuert. Deshalb wird die Anschlussstelle ab 6. Mai abschnittsweise gesperrt.
Anschlussstelle an der B471: Kreisverkehr in Gada wird erneuert – Teilsperrung ab 6. Mai
Mit Tempo 50 durch die Hecke: Mann rast mit Bus ins Haus seiner Ex-Freundin 
Rasend vor Eifersucht bretterte ein Mann in Markt Indersdorf mit einem Kleinbus in das Haus seiner Ex-Freundin. Nun steht er wegen versuchten Mordes vor Gericht.
Mit Tempo 50 durch die Hecke: Mann rast mit Bus ins Haus seiner Ex-Freundin 
Kein München-Modell für Dachauer Landkreis: Kinder und Jugendliche zahlen weiter Eintritt im Freibad
München startet in diesem Sommer einen Pilotversuch: Alle Kinder und Jugendlichen dürfen umsonst in die Freibäder der Landeshauptstadt. Wäre dies auch ein Modell für die …
Kein München-Modell für Dachauer Landkreis: Kinder und Jugendliche zahlen weiter Eintritt im Freibad
Fünf Meisterpreise gehen in den Landkreis Dachau
Tabea-Tatjana Meßner ist Oberbayerns beste Absolventin ihres Faches. Die Dachauerin darf sich nun Geprüfte Medienfachwirtin nennen. Den Meisterpreis erhielten neben …
Fünf Meisterpreise gehen in den Landkreis Dachau

Kommentare