Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona
+
Blaulicht

Ehemaliges Industriegelände an der Schleißheimer Straße

Jugendliche randalieren und beleidigen Polizisten

Drei Jugendliche haben am Sonntagabend auf einem ehemaligen Industriegelände an der Schleißheimer Straße randaliert, einer der drei verletzte sich an der Hand. Kurz danach entdeckte sie eine Polizeistreife, die die Wunde versorgen wollte. Doch die Jugendliche beleidigten die Polizisten massiv.

DachauDrei Jugendliche haben sich am Sonntagabend am Zaun eines ehemaligen Industriegeländes an der Schleißheimer Straße zu schaffen gemacht. Das fiel einer Streife der Polizeiinspektion Dachau auf. Zuvor hatten sich ein 15-Jähriger, eine 16-Jährige und ein 18-Jähriger auf dem abgesperrten Gelände herumgetrieben, wobei sich einer beim Einschlagen einer Scheibe eine Schnittwunde an der Hand zuzog. Die Beamten wollten sich um den verletzten Jungen kümmern und Erste Hilfe leisten – doch dessen 15-jähriger Begleiter beleidigte die Polizisten „massiv und weit unter der Gürtellinie“, so ein Polizeisprecher. Ein weitere Streife wurde gerufen, und erst dann konnte der Rettungsdienst den Jungen behandeln. Die beiden männlichen Jugendlichen waren laut Polizei stark alkoholisiert und wurden in Krankenhäuser gebracht. Alle drei jugendlichen müssen sich nun wegen diversen Delikten wie Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Beleidigung verantworten.  pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine unglaubliche Einbrecherjagd - wie im Krimi
Ein Einbrecher und sein Komplize sind am Donnerstag der Polizei ins Netz gegangen. Ein 22-jähriger Kiemertshofener hatte den Täter in seinem Wohnhaus bemerkt, wurde mit …
Eine unglaubliche Einbrecherjagd - wie im Krimi
Erst wird gemessen und gerechnet, dann erst wird entschieden
Sie war heiß ersehnt und lange angekündigt: die Informationsveranstaltung der Stadtwerke Dachau über das geplante Windrad im Sigmertshauser Holz. Knapp 100 Interessierte …
Erst wird gemessen und gerechnet, dann erst wird entschieden
Dieter Schneider (✝70): Große Trauergemeinde nimmt Abschied
Unzählige Trauergäste haben Dieter Schneider am Donnerstag auf seinem letzten Weg in Röhrmoos begleitet. Das zeigt, welch große Wertschätzung dem 70-Jährigen …
Dieter Schneider (✝70): Große Trauergemeinde nimmt Abschied
Autofahrerin wird ohnmächtig und rammt Motorrad
Eine 64-jährige Dachauerin ist am Steuer ihres Autos ohnmächtig geworden. Sie rammte ein geparktes Motorrad.
Autofahrerin wird ohnmächtig und rammt Motorrad

Kommentare