+
Einbruch im MVZ Dachau.

Täter unbekannt

Einbruch im MVZ Dachau

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im MVZ in der Münchner Straße eingebrochen. Der Täter ist bisher unbekannt. 

In der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh brach ein bislang unbekannter Täter in das Medizinische Versorgungszentrum in der Münchner Straße ein, das teilt die Polizei Dachau mit.

Er hebelte die Eingangstür auf und gelangte so in das Gebäude. Der Täter drang dann in alle Räumlichkeiten ein. Verschlossene Türen brach er auf. 

Es wurde nur Bargeld entwendet. Insgesamt fehlen etwa 1000 Euro. Im Gebäude verursachte er einen Schaden von 7500.- Euro. Die Spurensicherung war vor Ort. Hinweise an die Polizeiinspektion Dachau unter 08131-561-0 erbeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann radelt gegen Mast
Eine unliebsame Begegnung mit einem Laternenmast hat ein 19-jähriger am Donnerstagfrüh kurz nach Mitternacht nach einem Besuch auf dem Volksfest gemacht.
Mann radelt gegen Mast
Was das Kinderherz begehrt
Schüsse werden in die Luft gefeuert: Für die Kinder regnet es Fahrchips und Süßigkeiten. Schausteller Robbin Schacht hatte die Idee dafür vor über 30 Jahren – es ist …
Was das Kinderherz begehrt
Radlerin und Jogger beschossen
Mehrere Jugendliche haben mit einer Softairwaffe auf eine Radlerin und einen Jogger geschossen.
Radlerin und Jogger beschossen
Motorradfahrer erleidet Knochenbrüche
Mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche ist ein Motorradfahrer aus Dachau (62) nach einem Unfall bei Arnbach vom Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden.
Motorradfahrer erleidet Knochenbrüche

Kommentare