Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s

Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s
+
Die Ladendiebin versuchte Waren an der Kasse vorbei zu schmuggeln - bereits zum dritten Mal.

Im Supermarkt ertappt

Ladendiebin (43) zum dritten Mal erwischt

Dachau - Sie ist nur zu Besuch in Dachau, hat aber inzwischen auch bei der Polizei alte Bekannte: Eine 43 Jahre alte Ladendiebin ist innerhalb weniger Tage zum dritten Mal erwischt worden.

Die Polizei ist am Donnerstag zu einem Verbrauchermarkt in Dachau-Ost gerufen worden, weil dort eine Ladendiebin festgehalten wurde. Es stellte sich heraus, dass eine 43-jährige Polin, die zur Zeit bei Verwandten in Dachau lebt, an der Kasse Waren mit geringem Wert bezahlt hatte – aber Lebensmittel und Kosmetika im Wert von 70 Euro in ihrer Tasche an der Kasse vorbeischleusen wollte. 

Bei der weiteren Überprüfung staunten die Polizeibeamten nicht schlecht: Die 43-Jährige wurde während ihres Aufenthalts in Dachau zum dritten Mal beim Diebstahl ertappt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Liebe zum Kultgefährt
Hirschenhausen ist eine Oldtimer-Hochburg: Das zeigte sich beim Oldtimerfest am Wochenende. Rund 2000 Liebhaber von kultigen Gefährten aus allen Himmelsrichtungen …
Von der Liebe zum Kultgefährt
„Zur Zeit will Gott mich hier haben“
Bernhard Rümmler ist seit 25 Jahren katholischer Pfarrer. Zu seinem Priesterjubiläum blickt der 62-Jährige nicht nur zurück, sondern auch in die Zukunft: Ihn reizt eine …
„Zur Zeit will Gott mich hier haben“
Dorfstadion wird zur Hochsicherheitsarena
War der Aufstieg in die Regionalliga für die Fußballer des FC Pipinsried bereits ein Kraftakt, so wird der derzeitige Ausbau des Stadions gar zur Zerreißprobe – vor …
Dorfstadion wird zur Hochsicherheitsarena
Hasselfeldt stimmt gegen die „Ehe für alle“
Die „Ehe für alle“ kann morgen im Bundestag beschlossen werden (siehe Politik). Stimmkreisabgeordnete Gerda Hasselfeldt (CSU) positioniert sich im Interview klar.
Hasselfeldt stimmt gegen die „Ehe für alle“

Kommentare