Anhänger futsch

Unbemerkter Abgang

Hebertshausen/Karlsfeld - Auf dem Weg von Hebertshausen nach Karlsfeld hat ein Ehepaar seinen Anhänger verloren. Der Verlust blieb lange unbemerkt.

Der 69-jährige Fahrer eines Citroen hat am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr mit einem Anhänger seine Fahrt von Hebertshausen nach Karlsfeld gestartet. Noch in Hebertshausen, in der Georg-Queri-Straße, machte sich der Anhänger plötzlich selbständig und rollte in einen am Straßenrand abgestellten Mercedes Vito, so die Polizei. Weder der Citroen-Fahrer noch seine Beifahrerin hatten das allerdings bemerkt und fuhren weiter. Erst als der Citroen-Fahrer in Karlsfeld einparken wollte, fiel ihm auf, dass der Anhänger fehlte. 

Das Ehepaar fuhr nach Hebertshausen zurück, um nach seinem vermissten Anhänger zu suchen. Die Polizei war schon vor Ort. Da der Anhänger sich mit der Deichsel unter dem Mercedes Vito verkeilt hatte, wurde die Feuerwehr Hebertshausen alarmiert. Mit dem Luftkissenheber hoben die Einsatzkräfte den Transporter an, dass weitere Schäden vermieden werden konnten. dn

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

„Sicherer als Kronjuwelen“: Dachauer OB bewacht begehrten Maibaum
Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann, der Chef persönlich, wird sich in der Nacht vor der Maifeier um den heiß begehrten Dachauer Maibaum kümmern.
„Sicherer als Kronjuwelen“: Dachauer OB bewacht begehrten Maibaum
33 428 072 Euro – mindestens
Am Montag sprach Bürgermeister Stefan Kolbe auf der Bürgerversammlung noch von „an die 30 Millionen“. Aber die neue Grundschule wird ein gutes Stück teurer: 33 428 072 …
33 428 072 Euro – mindestens
Pächterwechsel im Augustenfelder Hof
Für Martin Geißinger war gestern der letzte Tag im Augustenfelder Hof: Der Gastronom und Wirt übergab das Hotel und die Wirtschaft in der Schleißheimer Straße in Dachau …
Pächterwechsel im Augustenfelder Hof
Es ist noch etwas Luft
In Sachen Kinderbetreuung ist die Marktgemeinde gut aufgestellt. Alle angemeldeten Kinder können auch heuer in den verschiedenen Einrichtungen untergebracht werden. …
Es ist noch etwas Luft

Kommentare