+
Schwer verletzt wurde der Fahrer dieses VW-Buses, als er gegen einen Baum prallte. 

Bei Erdweg

Autofahrer prallt gegen Baum

Ein 47-jähriger Erdweger ist am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber brachte ihn in eine Münchner Klinik. 

Erdweg – Der Erdweger ist am Donnerstagnachmittag mit seinem VW-Bus auf der Ortsverbindungsstraße von Erdweg nach Langengern aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der 47-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Hubschrauber in eine Münchner Klinik. Am VW-Bus entstand ein Schaden von 15 000 Euro. Die Feuerwehr Unterweikertshofen sicherte die Unfallstelle.  pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Ein Unfall auf der A 8 hat am Dienstagmorgen den Verkehr in Richtung München behindert. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Ein Einbrecher bedroht den Besitzer, schleift ihn unter einem vorgehaltenen Messer an den Haaren durchs ganze Haus und flüchtet mit 600 Euro Bargeld. Einem Dachauer (75) …
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Betonmischer kollidiert mit  Audi
Drei Personen sind bei einem Unfall am Montagnachmittag bei Jetzendorf verletzt worden, eine davon erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der 51-jährige Fahrer eines …
Betonmischer kollidiert mit  Audi
Von Macht, Pracht und ganz viel Gefühl
Als Film „von Dachauern für Dachauer“ bezeichnet Filmemacher Dieter Hentzschel sein neuestes Werk über die Pfarrkirche St. Jakob. Am Freitagabend war Premiere. Die …
Von Macht, Pracht und ganz viel Gefühl

Kommentare