+
In eine Klinik wurde die verletzte Motoradfahrerin gebracht.

Autofahrer übersieht 55-jährige Kradfahrerin

Motorradfahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall am Sonntagabend ist eine 55-jährige Motorradfahrerin aus München schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau beim Abbiegen übersehen.

ErdwegGegen 17.45 Uhr war ein 76-jähriger Erdweger mit seinem Mercedes die Staatsstraße 2047 von Erdweg kommend in Richtung Kleinberghofen unterwegs. An der Einmündung der Staatsstraße 2054 wollte er laut Polizei nach links in Richtung Unterweikertshofen abbiegen. Dabei übersah er eine 55-jährige Kradfahrerin aus München, die ihm mit ihrer BMW entgegen kam. Der Pkw-Fahrer erfasste die Kradfahrerin. Sie stürzte und verletzte sich erheblich. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

mm

Das Landkreiswetter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare