Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest

Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest

Polizei sucht zwei Biker

Ungebetene Zaungäste

Die Polizei Dachau ist auf der Suche nach zwei harten Bikern. Das Duo krachte am Sonntag gegen 15 Uhr in der Hochstraße in Erdweg in einen Gartenzaun und brauste anschließend davon, als wenn nichts gewesen wäre.

Erdweg - Bei ihrer Flucht wurden die Männer jedoch von einer Zeugin beobachtet, die eine detaillierte Beschreibung abgab. Die Maschine etwa ist ein auffällig gelb-oranges Motocross-Bike. Fahrer und Beifahrer sind ebenfalls auffällige Persönlichkeiten. Sie sind etwa 25 bis 35 Jahre alt. Bekleidet waren beide mit Jeans und dunkler Jacke. Einer trug einen Vollbart, der Zweite sehr kurze Haare oder Glatze und hatte eine Tätowierung (Motiv nicht bekannt) am linken Oberarm. Das Kennzeichen konnte sich die Zeugin nicht merken – das Motorrad hatte keines. Der Schaden am Zaun beträgt rund 150 Euro. Wer kann Angaben zu den beiden Flüchtigen oder dem Motorrad machen? Hinweise an die Polizei unter 0 81 31/56 10. dn 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

20 Jahre Volkshochschule in Bergkirchen:  Von Skepsis ist nichts mehr zu spüren
Am Anfang galt es, viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Doch zwei Jahrzehnte nach ihrer Gründung ist die Volkshochschule aus der Gemeinde Bergkirchen nicht mehr …
20 Jahre Volkshochschule in Bergkirchen:  Von Skepsis ist nichts mehr zu spüren
Tierische Probleme am Wasserloch
Derb, lustig, philosophisch: Mit „Voll aufs Maul“ legt der Dachauer Autor Florian Göttler sein Erstlingswerk vor.
Tierische Probleme am Wasserloch
Mission Wiederwahl
Bernhard Seidenath hätte alles werden können. Doch der studierte Jurist entschied sich für einen Knochenjob: Er wurde Berufspolitiker. Seit zehn Jahren sitzt er nun …
Mission Wiederwahl
Funktionäre dringend gesucht
Das Thema „Beitragserhöhung“ wird auf der nächsten Jahresversammlung der SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos immer wahrscheinlicher. Denn wenn bis zum Frühjahr aus dem Kreis der …
Funktionäre dringend gesucht

Kommentare