Schwerer Verkehrsunfall bei der Eschenrieder Spange

Auto fliegt über Betonschutzwand

Mitten im Berufsverkehr ist auf der A 8 bei der Eschenrieder Spange ein Auto über die Mittelschutzwand in den Gegenverkehr geflogen. Bei dem Unfall wurden insgesamt zwei Menschen verletzt.

Eschenried – Wie die Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck mitteilt, wurden bei dem Unfall insgesamt zwei Menschen verletzt

Heute im morgendlichen Berufsverkehr gegen 08.10 Uhr befuhr eine 30jährige Münchnerin mit ihrem Pkw Audi A 3 die BAB A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Kurz nach der Eschenrieder Spange (Zusammenführung der A 99 mit der A 8) geriet sie mit ihrem Fahrzeug auf der linken Fahrspur aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte mit erheblicher Wucht seitlich in einen auf der mittleren Fahrspur fahrenden Fiat Transporter aus dem Lkrs. FFB, schleuderte gegen die Betonschutzwand, wodurch der Pkw Audi offensichtlich nach oben abgeleitet wurde, die Mittelschutzwand überflog und auf der Gegenfahrbahn frontal mit einem in Stau stehenden Pkw DB aus Baden-Württemberg kollidierte.

Die Fahrerin des Pkw Audi erlitt mittlere Verletzungen und wurde wie der leichtverletzte 28jährige Ducato-Fahrer in die KK FFB verbracht. Der 50jährige DB-Fahrer wurde nicht verletzt.

Die Bergung der Verletzen, Sperrung und Reinigung der Unfallstelle übernahmen die alarmierten umliegenden Feuerwehren. Aufgrund der Fahrbahnsperrungen (2 Fahrspuren in jede Richtung) bildete sich ein erheblicher Rückstau. Mehreren unvernünftigen neugierigen Fzg-Führern bot sich hier mal wieder eine Gelegenheit ein aussergewöhnliches Ereignis intensiv zu beobachten und den Verkehrsfluss an der Unfallstelle zu behindern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl ist bestürzt
Das war ein politisches Erdbeben: Nach der Bundestagswahl zieht die Alternative für Deutschland (AfD) das erste Mal in den Bundestag ein – mit 12,8 Prozent der Stimmen.
Odelzhausens Bürgermeister Markus Trinkl ist bestürzt
Paul aus Dachau
Paul heißt das zweite Kind von Nadine und Alexander Faßbender aus Dachau. Er wog bei seiner Geburt im Dachauer Helios Amperklinikum 4270 Gramm und war 54 Zentimeter …
Paul aus Dachau
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt‘s hier im Live-Ticker. Zudem lesen Sie hier alles zur …
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Helmut Umkehrer ist als Vorsitzender des TSV Bergkirchen bestätigt worden. Auf den wiedergewählten Vereinschef und seine Mannschaft kommt eine Mammutaufgabe zu.
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe

Kommentare