Ford-Fahrer missachtet Vorfahrt

Motorradfahrer bei Unfall in Eschenried leicht verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Eschenried leicht verletzt worden.

Eschenried - Gegen 16.45 Uhr war ein 52-jähriger Olchinger am Donnerstag mit seinem Ford in Eschenried auf der Straße Am Kurfürstenweg in Richtung Münchner Straße unterwegs. An der dortigen Kreuzung missachtete er das für ihn geltende Stoppzeichen und fuhr in die Kreuzung ein. Ein ebenfalls 52-jähriger Germeringer, der mit seiner Kawasaki auf der vorfahrtsberechtigten Münchner Straße in Richtung Gröbenried fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Pkw. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 9000 Euro.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Rucksack voller Liebe
„Juden zahlen hier keine Steuern“, „Juden sind geizig“, „Juden bleiben lieber unter sich“ – Eva Haller (69) und Valeriya Golodyayevska (27) kennen viele Vorurteile über …
Ein Rucksack voller Liebe
87 000 Euro für Landkreis-Projekte
Der Landkreis Dachau erhält aus den Mitteln des Kulturfonds 2018 insgesamt 87 000 Euro.
87 000 Euro für Landkreis-Projekte
Gestaffeltes Erfrischungsgeld
Die am 14. Oktober stattfindende Landtags- und Bezirkstagswahl wirft ihre Schatten voraus: In Röhrmoos beschäftigte sich der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde …
Gestaffeltes Erfrischungsgeld
Horizontale Linien der Erinnerung
Horizontale Linien der Erinnerung heißt die Ausstellung von Künstlerin Katharina Ulke „mittendrin“ in der KVD. Noch bis zum 10. Juni sind die abstrakten Gemälde und …
Horizontale Linien der Erinnerung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.