+
Hinter der Hofmetzgerei am Lamplhof steht ein eingespieltes Team, die ganze Familie Lampl und ihre zuverlässigen Mitarbeiter.

Die Spezialisten für bestes Ochsenfleisch

Familie Lampl lädt zur Neueröffnung ihrer Hofmetzgerei ein

Am Freitag, den 3. November ist es endlich soweit: aus dem Hofladen am Lamplhof ist eine moderne Hofmetzgerei geworden.

Planung und Umbau haben einige Handwerksunternehmen aus der Region unterstützt, und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ein wahrer Grund zum Feiern – daher lädt die Familie Lampl herzlich zur offiziellen Neueröffnung ein, am Freitag von 10 bis 14 Uhr.

Familie Lampl feiert die Neueröffnung der Hofmetzgerei am 3. November

Der Lamplhof gehört seit jeher zum Ortsbild von Pfaffenhofen. Gegenüber der Kirche gelegen war das Anwesen der Lampls zunächst ein Gasthof, dann eine familiengeführte Landwirtschaft. Michael Lampl senior hat sich Anfang der 1980er Jahre auf die Mast von bayerischen Fleckvieh-Ochsen spezialisiert, inzwischen im Team mit Sohn Stefan.

Die Ochsen-Steaks vom Lamplhof werden inzwischen deutschlandweit nachgefragt.

„Die Ochsen leben in unserem hellen, offenen Stall und bekommen bestes Futter ohne Zusätze, das wir zu 100% selbst herstellen.“, erklärt Stefan Lampl. Michael Lampl junior ist leidenschaftlicher Metzgermeister. Er hat sich ganz der Aufgabe verschrieben, das Beste aus dem eigenen Ochsenfleisch zu machen – er ist für die hochwertige Weiterverarbeitung zuständig. Seine Spezialität sind besondere Veredelungsverfahren und amerikanische „Cuts“, die inzwischen über einen Online-Shop von Fleisch-Liebhabern in ganz Deutschland nachgefragt werden. Viele Wurstwaren sind auch aus 100% Ox hergestellt. „Uns ist es sehr wichtig, das ganze Tier von Kopf bis Schwanz zu verarbeiten“, betont Michael Lampl junior.

Die Ochsen bekommen bestes Futter ohne Zusätze.

Annemarie Lampl betreibt von Anfang an die Vermarktung der hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren. "Wir haben jetzt unsere Räumlichkeiten zu einer richtigen Hofmetzgerei ausgebaut, mit modernen Produktionsräumen und mehr Platz für den Verkauf.“ Neben den Spezialitäten vom Ox gibt es das traditionelle Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren, alles in der eigenen Metzgerei in bester Qualität hergestellt. Am Freitag werden die neuen Räumlichkeiten offiziell eröffnet, mit Segen vom Pfarrer und Grußwort vom Bürgermeister, mit Häppchen zum Probieren und hoffentlich vielen Gästen.

Impressionen der Hofmetzgerei Lamplhof

Kontakt

Lamplhof - Hofmetzgerei GbR

Kirchplatz 2
85235 Pfaffenhofen / Glonn

Tel: 0 81 34 - 9 28 08
Fax: 0 81 34 - 9 35 92 10
Email: kontakt@lamplhof.info
Web: www.lampl-hof.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adelburggruppe investiert Millionen
Der Wasserzweckverband der Adelburggruppe will in den kommenden Monaten fleißig investieren. Auch in einem neuen Odelzhauser Baugebiet.
Adelburggruppe investiert Millionen
Streit eskaliert: Fahrgast tritt Zugbegleiter in den Hintern - und beißt ihn in die Hand
Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem Fahrgast und einem DB-Mitarbeiter kam es am Mittwoch gegen 11.40 Uhr am Bahnhof Petershausen.
Streit eskaliert: Fahrgast tritt Zugbegleiter in den Hintern - und beißt ihn in die Hand
Störung bei der Telekom: Tausende Haushalte im Münchner Umland betroffen
Ein beschädigtes Glasfaserkabel sorgt seit Mittwochnachmittag bei zahlreichen Telekom-Kunden für Frust. Internet und Internettelefonie sind komplett ausgefallen.
Störung bei der Telekom: Tausende Haushalte im Münchner Umland betroffen
Natur und Sicherheit in Einklang bringen
Eigentlich dürfte es sie gar nicht geben. Nun müssen sie großteils weg: Die Bäume und Büsche entlang der Amper und der Maisach. Vergangenen Donnerstag fand zur …
Natur und Sicherheit in Einklang bringen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.