Fasching international beim Ball des Dachauer THW

Dachau/Günding - In höchstem Maße international ging es am Samstag in der Unterkunft des Technioschen Hilfswerks Dachau in Günding zu. Denn das Motto des traditionellen THW-Faschingsballs lautete: „Der blaue Planet - Treffen der Kontinente.“

Den ganzen stimmungsvollen Abend über tummelten sich in der THW-Unterkunft Chinesen, Inder, Afrikaner und sogar fast echte Venezianer und knackige Cowboys. Rund 350 Besucher waren zum Ball gekommen. Für Musik sorgten Die Feinrippers, zudem gab es einen Auftritt der Faschingsgilde Olching sowie die beliebte Showeinlage des THW zu bestaunen.

Fasching international beim Ball des Dachauer THW

Fasching international beim Ball des Dachauer THW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Verein macht ganz Karlsfeld stolz
Was im Jahr 1989 bescheiden mit 39 Kindern im Keller der Pfarrei St. Josef begann, ist zu einer Gemeinschaft mit 150 Tänzerinnen, 17 Trainerinnen, sieben …
Dieser Verein macht ganz Karlsfeld stolz
Volksbank Raiffeisenbank Dachau zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2018
Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau hat sich zur Vertreterversammlung getroffen. Trotz der Niedrigzinsphase ist sie zufrieden mit ihrem Geschäftsjahr - aus einem …
Volksbank Raiffeisenbank Dachau zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2018
Knuffig bayerischer Loden-Reflex im Postsaal
Er ist Fastenredner auf dem Nockherberg, Botschafter des Allgäus und in vieler Hinsicht talentiert: Maxi Schafroth begeisterte jetzt im Schwabhausener Postsaal.
Knuffig bayerischer Loden-Reflex im Postsaal
Klares Ja des Kreisausschusses zu den Fahrradautobahnen
Das Thema Schnellradwege bleibt ein heißes Eisen. Nun hat sich erstmals der Kreisausschuss damit befasst. Fast alle Kreisräte stehen dem Bau der Radautobahnen positiv …
Klares Ja des Kreisausschusses zu den Fahrradautobahnen

Kommentare