Unfall beim Spurwechsel in der Münchner Straße in Dachau

29-jährige Fiat-fahrerin leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Münchner Straße in Dachau am Samstagabend leicht verletzt worden.

Dachau - Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer aus Erdweg wollte mit seinem Hyundai auf Höhe der Grenzstraße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln und übersah dabei die neben ihm fahrende 29-jährige Fiat-Fahrerin aus Dachau. Durch den Zusammenstoß wurde der Fiat über eine Verkehrsinsel auf die linke Fahrbahnseite geschleudert, wie die Polizei Dachau mitteilte. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst versorgt werden. Die Fiat-Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Dachau eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Weil der OB in der Partnerstadt Fondi das Tragen der schweren Amtskette Nackenschmerzen bescherte, hat sich das Bündnis für Dachau etwas einfallen lassen - und dem OB …
Bellissima Figura dank Reiseschärpe
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Die Grundschule Vierkirchen bekommt ein Medienkonzept zur multimedialen Unterrichtsgestaltung. Bei den Kosten wird die Gemeinde im Rahmen des Masterplans „Bayern Digital …
Digitalisierung: Vierkirchner Schule bekommt Medienkonzept
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße
Die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Dachau wird auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Blumenstraße in Röhrmoos eine Seniorenwohnanlage mit 20 Wohnungen sowie …
Wohnanlage für Senioren an der Blumenstraße
Naturschützer aus Schwabhausen haben viele Projekte
Den Naturschützern aus Schwabhausen gehen die Themen das ganze Jahr über nicht aus. Das reicht von Unterstützung des Schulunterrichts bis hin zum Kampf gegen diedritten …
Naturschützer aus Schwabhausen haben viele Projekte

Kommentare