Unfall beim Spurwechsel in der Münchner Straße in Dachau

29-jährige Fiat-fahrerin leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Münchner Straße in Dachau am Samstagabend leicht verletzt worden.

Dachau - Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer aus Erdweg wollte mit seinem Hyundai auf Höhe der Grenzstraße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln und übersah dabei die neben ihm fahrende 29-jährige Fiat-Fahrerin aus Dachau. Durch den Zusammenstoß wurde der Fiat über eine Verkehrsinsel auf die linke Fahrbahnseite geschleudert, wie die Polizei Dachau mitteilte. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst versorgt werden. Die Fiat-Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Dachau eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Dachauer haben ihr Glück in Andalusien gefunden
Schon vor 15 Jahren hat sie in ihr Tagebuch geschrieben, dass sie mal ein Hotel im Süden mit Pferden führen möchte. Jetzt ist es soweit: Die Dachauerin Barbara Zinstag …
Zwei Dachauer haben ihr Glück in Andalusien gefunden
Für eine lückenlose Rettungskette
Um eine lückenlose Rettungskette im Dachauer Landkreis und darüber hinaus zu bieten, richtet das BRK Dachau in den Gemeinden Odelzhausen, Sulzemoos und Pfaffenhofen an …
Für eine lückenlose Rettungskette
Indersdorfer Gasthof Funk schließt im August
Der Gasthof Funk schließt im August diesen Jahres. Metzgerei und Fremdenzimmer werden aber fortgeführt.
Indersdorfer Gasthof Funk schließt im August
DAH
Das letzte Schlosskonzert der Saison: Mühelos meisterhaft
Beim letzten Schlosskonzert der Saison spielten das Kammerorchester „PKF – Prague Philharmonia“ und der tschechische Trompeter Gábor Boldoczki ein umfangreiches Programm …
Das letzte Schlosskonzert der Saison: Mühelos meisterhaft

Kommentare