Eine weitere Facette ihres musikalischen Könnens ließen Bianca (l.) und Sandra Berger beim Frühlingskonzert aufblitzen. INK

Flotter Jazz im Frühjahrskonzert

Bergkirchen - Sandra und Bianca Berger präsentierten sich beim Frühjahrskonzert des Bläserkreises Bergkirchen mit einer weiteren musikalischen Variante.

Nicht Blasmusik, nicht Klassik, nein der Jazz floss ihnen diesmal aus den Instrumenten. Die beiden gehören nicht nur dem Bläserkreisorchester Bergkirchen an, sie sind auch Mitglieder bei den Amper-Musikanten Bergkirchen. Ihre Ausbildung begannen sie bei Otto Sauter, der 1997 den Bläserkreis gründete. Sandra unterrichtet längst erfolgreich eigene Schüler. Und was die beiden Musikerinnen auf ihren Instrumenten, Klarinette und Saxophon, zu bieten hatten, kam bestens an bei den Zuhörern. Die flotten Klänge begeisterten, sowohl der Ella-Fitzgerald-Titel „Here comes Charlie“ wie auch der US-Jazz-Popsong „Puttin' on the Ritz“, den Irving Berlin im Jahre 1929 schrieb. (ink)

Auch interessant

Kommentare