Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen

Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen mussten Bahnhof sofort verlassen
+
Die Front des Ford Focus ist nach dem Vollbrand im Motorraum kaum noch erkennbar.

Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Ford fängt auf A8 Feuer und brennt völlig aus

Am Mittwochabend ist ein Ford auf der A8 bei Sulzemoos in Flammen aufgegangen. Zwei Menschen saßen darin.

Sulzemoos - Ein Fahrzeugbrand auf der Autobahn A8 hat am Mittwochabend Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Der Brand war gegen 18.30 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum eines Ford Focus, der zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen unterwegs war, ausgebrochen. 

Als der Fahrer auf dem Standstreifen anhielt, drang bereits Rauch aus dem Motorraum. Die beiden Insassen konnten das Auto noch rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Motorraum bereits in Vollbrand. 

Die Feuerwehr aus Sulzemoos konnte das aus dem Landkreis Düren (Nordrhein-Westfalen) stammende Fahrzeug unter schwerem Atemschutz rasch löschen. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Wiedenzhausen, Feldgeding und Odelzhausen. Während der Löscharbeiten musste eine Fahrspur gesperrt werden.

cst

Viele Feuerwehren leiden extrem an den Unfällen auf der A8, die Feuerwehren aus Irschenberg und Weyarn haben zum Beispiel unlängst einen verzweifelten Hilferuf an die Politik gestartet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die gewaltigen Vorteile eines ESV-Eisstadions
Der Eishockeysportverein Dachau würde gerne mit Hilfe der Stadt ein Eisstadion bauen. Die Verantwortlichen stellten am Freitag ein durchdachtes Konzept vor - mitsamt …
Die gewaltigen Vorteile eines ESV-Eisstadions
Entsetzen über den neuen Klinikchef
Die Helios Amperkliniken haben einen neuen Geschäftsführer: Gerd Koslowski. Am 1. Februar beginnt der 47-Jährige mit seiner Arbeit in Dachau – schon jetzt eilt ihm aber …
Entsetzen über den neuen Klinikchef
„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Wegen diverser Gewalt- und Eigentumsdelikte war ein junger Mann in den vergangenen Jahren Stammgast am Amtsgericht Dachau. Das Schöffengericht setzte dieser kriminellen …
„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei dem Sturm am Donnerstagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden. Der Wind drückte seinen Lkw von der Straße, im Acker …
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt

Kommentare